Wege aus der Burnout-Spirale

Strategien gegen Stress, Leistungsdenken, Selbstausbeutung und Arbeitssucht

  • Reinhold Ruthe
Strategien gegen Stress Leistungsdenken Selbstausbeutung und Arbeitssucht Es ist ein hochaktuelles Thema: Zahllose Menschen in unserer Gesellschaft arbeiten am Rand ihrer Leistungsfähigkeit. Sie sind in einer Spirale chronischer Überforderung gefangen und steuern unvermeidlich auf einen Burnout zu - den absoluten Nullpunkt an dem sie die Erfahrung machen: Nichts geht mehr. Der bekannte Psychotherapeut Reinhold Ruthe erläutert welche Rolle destruktive Denk- und Verhaltensmuster dabei spielen. Überhöhte Erwartungen übertriebener Ehrgeiz die Sucht nach Erfolg falsche Lebensgrundüberzeugungen oder Arbeitssucht führen in Kombination mit umweltbedingten Stressfaktoren dazu dass Menschen nicht nur für ihren Beruf oder ihre Berufung brennen sondern früher oder später ausbrennen. Aus christlicher Perspektive heraus zeigt der Autor Wege auf wie Betroffene der Burnout-Spirale entkommen zu innerer Ruhe finden und ihr Leben nachhaltig anders gestalten können. Überarbeitete Neuausabe des Titels "Wenn's einfach nicht mehr weitergeht"
Buch (Paperback)
CHF 19.30
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Du bist bereits Fontis-Card Kunde?
Logge dich jetzt hier ein, um deine Rabatte zu bekommen.
Lieferbar innerhalb von 7-10 Werktagen
Kostenloser Versand in CH ab 50 CHF

Autor

Reinhold Ruthe

Reinhold Ruthe, 1927, ist in Löhne im Kreis Herford geboren. Er ist verheiratet und hat eine Tochter. Nach seinem Studium am "Seminar für Evangelische Jugendführung" in Kassel gründete er mit seiner Frau Charlotte die erste deutsche Eheschule, die in Verbindung mit Ärzten, Biologen, Pfarrern, Rechtsanwälten und Psychologen Menschen auf die Ehe vorbereitet. Daneben unterrichtete Reinhold Ruthe das Fach Religion. Er absolvierte eine Ausbildung zum Eheberater am Berliner Zentralinstitut für Ehe- und Familienfragen. Reinhold Ruthe schrieb bisher mehr als 80 Bücher über Fragen zur Sexualpädagogik, Theologie, Ehe- und Familienberatung. Dass man heute offen über Probleme spricht und Dinge offen in der Familie thematisiert, ist heute für viele Christen selbstverständlich. Aber das war leider lange Zeit nicht so. Aus diesem Grund gilt Reinhold Ruthe als einer der großen Wegbereiter in der psychologisch fundierten Seelsorge in der deutschsprachigen evangelischen Welt.

Produktdetails

Artikel-Nr.
189356
ISBN/EAN:
9783865063564
Erschienen/Erfasst:
26.09.2003
Auflage:
2
Auflagedatum:
26.09.2011
Seiten:
176
Autor:
Ruthe, Reinhold
Verlag:
Einband:
Paperback
Gewicht:
191 g
Abmessungen:
ca. 121 x 190 x 16 mm

Unsere Empfehlungen

Andere Kunden interessierte auch

Das bin ich, das bist du
Lieferbar innerhalb von 7-10 Werktagen
CHF 19.30
Die Perfektionismusfalle
Lieferbar innerhalb von 7-10 Werktagen
CHF 14.90
Hochsensibel - und trotzdem stark
Erscheinen ungewiss, Artikel wird nachgeliefert (vorgemerkt)
CHF 17.80
Was meine Seele stark macht
sofort versandfertig (Lieferzeit 5-7 Werktage)
CHF 17.60
Unsere Lebenskrisen meistern
sofort versandfertig (Lieferzeit 1-3 Werktage)
CHF 16.80
Wer bin ich?
Lieferbar innerhalb von 7-10 Werktagen
CHF 4.40
Nach burn kommt out
Holger Schlageter
Lieferbar innerhalb von 7-10 Werktagen
CHF 22.90
Lydia 4/2021 - Mut zur Freundschaft
sofort versandfertig (Lieferzeit 5-7 Werktage)
CHF 6.50
Glücklich sind... - Italienisch
Besorgungsartikel - Lieferbar innerhalb von 6-8 Wochen
CHF 2.20
Pellegrino - Vom Playboy zum Pilger
Giuseppe "Pino" Fusaro
Lieferbar innerhalb von 7-10 Werktagen
CHF 27.00
Giuseppe trova Gesu
Lieferbar innerhalb von 7-10 Werktagen
CHF 4.30

Weitere Produkte von