Hochsensibel - und trotzdem stark

Hilfen für Feinfühlige

  • Reinhold Ruthe
Hochsensibilität - die besondere Gabe

Hochsensible Menschen haben es schwer. ?Zu empfindlich", "der stellt sich aber an" sind gängige Aussagen, die sie immer wieder zu hören bekommen. Dabei verbirgt sich hinter dem Phänomen ein Charakterzug mit vielen positiven Eigenschaften. Insbesondere das hohe Einfühlungsvermögen und ein Sinn für in der Luft liegende Stimmungen, die sonst noch keiner wahrnimmt, machen Hochsensible zu wertvollen Mitgliedern jeder (christlichen) Gemeinschaft.

Reinhold Ruthe beleuchtet das Phänomen Hochsensibilität umfassend: Entstehung, Merkmale, die Auswirkung auf Beziehungen und vieles mehr. Dabei gibt er Betroffenen und Angehörigen wertvolle Tipps und macht Mut zu einem befreiten Umgang mit dieser besonderen Gabe. Zahlreiche Beispiele aus der Praxis machen das Ganze anschaulich.

Ein neuer Blick auf Hochsensibilität - für Betroffene und Angehörige!
Buch (Paperback)
CHF 17.80
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Du bist bereits Fontis-Card Kunde?
Logge dich jetzt hier ein, um deine Rabatte zu bekommen.
Lieferbar innerhalb von 7-10 Werktagen
Kostenloser Versand in CH ab 50 CHF

Autor

Reinhold Ruthe

Reinhold Ruthe, 1927, ist in Löhne im Kreis Herford geboren. Er ist verheiratet und hat eine Tochter. Nach seinem Studium am "Seminar für Evangelische Jugendführung" in Kassel gründete er mit seiner Frau Charlotte die erste deutsche Eheschule, die in Verbindung mit Ärzten, Biologen, Pfarrern, Rechtsanwälten und Psychologen Menschen auf die Ehe vorbereitet. Daneben unterrichtete Reinhold Ruthe das Fach Religion. Er absolvierte eine Ausbildung zum Eheberater am Berliner Zentralinstitut für Ehe- und Familienfragen. Reinhold Ruthe schrieb bisher mehr als 80 Bücher über Fragen zur Sexualpädagogik, Theologie, Ehe- und Familienberatung. Dass man heute offen über Probleme spricht und Dinge offen in der Familie thematisiert, ist heute für viele Christen selbstverständlich. Aber das war leider lange Zeit nicht so. Aus diesem Grund gilt Reinhold Ruthe als einer der großen Wegbereiter in der psychologisch fundierten Seelsorge in der deutschsprachigen evangelischen Welt.

Produktdetails

Artikel-Nr.
189744
ISBN/EAN:
9783865067449
Erschienen/Erfasst:
05.03.2015
Auflage:
1
Seiten:
144
Autor:
Ruthe, Reinhold
Verlag:
Einband:
Paperback
Gewicht:
158 g
Abmessungen:
ca. 122 x 189 x 14 mm

Unsere Empfehlungen

Andere Kunden interessierte auch

Hochsensibilität bei Kindern
Melanie Santa Vita
Erscheinen ungewiss, Artikel wird nachgeliefert (vorgemerkt)
CHF 17.90
Lastentragen - die verkannte Gabe
sofort versandfertig (Lieferzeit 5-7 Werktage)
CHF 22.20
Wer bin ich?
Neu -63%
Lieferbar innerhalb von 7-10 Werktagen
CHF 12.20
CHF 4.40
Wenn die Haut zu dünn ist
Lieferbar innerhalb von 7-10 Werktagen
CHF 26.80
Hochsensible im Beruf
sofort versandfertig (Lieferzeit 5-7 Werktage)
CHF 22.90
Mit feinen Sensoren
Dirk Lüling
sofort versandfertig (Lieferzeit 5-7 Werktage)
CHF 19.10
Wege aus der Burnout-Spirale
sofort versandfertig (Lieferzeit 5-7 Werktage)
CHF 19.30
Das bin ich, das bist du
Lieferbar innerhalb von 7-10 Werktagen
CHF 19.30
Hochsensibilität und Depression
Nicht mehr lieferbar
CHF 17.80
Fein, aber oho!
Lieferbar innerhalb von 7-10 Werktagen
CHF 17.60
Die Perfektionismusfalle
sofort versandfertig (Lieferzeit 5-7 Werktage)
CHF 14.90
Typen und Temperamente
sofort versandfertig (Lieferzeit 5-7 Werktage)
CHF 17.90

Weitere Produkte von