Die Liebe, das Leid, die Herrlichkeit

  • Johannes Hartl
Der Alltag eines jeden ist gepflastert mit Schwierigkeiten, Herausforderungen und Prüfungen. Letztendlich sind dies aber nur Einladungen, an dem einen Punkt zu wachsen, auf den es im Leben ankommt: Treuer, authentischer Liebe. Lernen Sie anhand vieler Praxisbeispiele und am Beispiel biblischer Personen, welche Arten von Prüfungen es gibt, worum es darin eigentlich geht und wie man sie siegreich bewältigen kann.
Buch (Paperback)
CHF 15.20
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Du bist bereits Fontis-Card Kunde?
Logge dich jetzt hier ein, um deine Rabatte zu bekommen.
Lieferbar innerhalb von 5-7 Tagen
Kostenloser Versand in CH ab 40 CHF

Autor

Johannes Hartl

Dr. Johannes Hartl ist Theologe, Philosoph, Sprecher und Gründer vom Gebetshaus Augsburg. Seine lebendigen Vorträge zu den Themen Sinn, Verbundenheit und Glaube begeistern Hunderttausende. Er verbindet Menschen quer über alle Konfessionsgrenzen hinweg und macht Glaubensthemen relevant und verständlich für heute. Zusammen mit seiner Frau Jutta Hartl gründet er das Gebetshaus Augsburg. Seit 2011 wird an diesem Ort Tag und Nacht gebetet und es werden innovative Großveranstaltungen wie die Konferenzen MEHR und SCHØN mit bis zu 12.000 Besuchern veranstaltet. Johannes lebt mit seiner Frau und ihren vier Kindern in Augsburg DE.

Produktdetails

Artikel-Nr.
305012
ISBN/EAN:
9783864000126
Erschienen/Erfasst:
29.10.2013
Auflage:
1
Seiten:
180
Autor:
Hartl, Johannes
Verlag:
Einband:
Paperback
Gewicht:
185 g
Abmessungen:
137 x 135 x 13

Kundenbewertungen

Weitere Produkte von