5 Alltagsbegleiter für das neue Jahr

Ein neues Jahr in Gottes Nähe zu verbringen lohnt sich, denn dort ist unser Glück zu finden. Du suchst nach einem Andachtsbuch oder Begleiter für den Alltag? Wir stellen dir 5 Bücher vor, die dich täglich oder wöchentlich ermutigen und herausfordern. Ein Text von Jessica Wollbach.

Jahresanfang – die einen lieben ihn, den anderen graut es davor. Während wir noch die Weihnachtsdekoration verstauen und die letzten Plätzchen essen, fühlen wir uns gleichzeitig verpflichtet, Vorsätze für das neue Jahr zu machen. Wie kann ich besser, schneller, fitter, netter, produktiver … sein. Heißt: Wie kann ich mich im kommenden Jahr weiter optimieren?

Doch geht es wirklich darum? Optimieren ist an sich nichts Schlechtes – Selbstreflexion und aus den eigenen Fehlern lernen zeugt von Weisheit und innerem Wachstum. Aber wie oft kommt unser geistliches Leben bei unseren vermeintlich guten Jahresvorsätzen zu kurz?

Selten steht auf unserem Zettel ganz oben: «Im Glauben wachsen». Vielleicht nehmen wir uns vor, mehr Bibel zu lesen und zu beten, wissen aber oft nicht, was wir wirklich tun können, um diesen Vorsatz auch umzusetzen.

Genau da schaffen Andachtsbücher Abhilfe – mal kommen sie klassisch daher als Buch mit täglichen Andachten und Impulsen für unseren Alltag, mal als modernere Version in Form eines Alltagsbegleiters. Es sind Bücher mit Texten, Bildern, Zitaten und Geschichten, die dich zum Nachdenken und Beten bringen und die Dankbarkeit, Hoffnung und Liebe in dir wecken sollen. Und können!

Ich möchte dir 5 klassische und moderne Andachtsbücher vorstellen, die zu deinem neuen Alltagsbegleiter werden können – damit das neue Jahr die wichtigste Art von Wachstum mit sich bringt: dein geistliches Wachstum.

Das Privileg zu sein – Samuel Harfst

Das Privileg zu sein

Vielleicht hast du beim Lesen des Titels schon einen Ohrwurm bekommen? Dann bist du hier richtig! In dem etwas anderen Alltagsbegleiter von Samuel Harfst wirst du nämlich liebevoll, humorvoll und geistreich dazu ermutigt, in dich hinein und um dich herum zu schauen und die unendlichen Privilegien deines Lebens wiederzuentdecken – angelehnt an den berühmtesten Song von Harfst, «Das Privileg zu sein».

Das Buch ist kein erhobener Zeigefinger à la «weiß endlich zu schätzen, wie gut es dir geht!», sondern Harfst öffnet durch sein Buch Türen, die bislang verschlossen oder zumindest angelehnt gewesen waren. Er möchte uns auf folgende Tatsachen hinweisen:

  • Das Leben ist wunderschön.
  • Es ist ein Privileg, auf dieser Erde zu leben.
  • Um Gottes Liebe zu erleben, muss man nicht weit reisen, kein Sabbatical machen oder sein Leben komplett auf den Kopf stellen, denn …

Es reicht, die Augen für Gottes Gnade in unserem Leben zu öffnen und die kleinen Dinge im Leben wieder schätzen zu lernen! Mit Anekdoten aus dem eigenen Leben, Zitaten von bekannten Persönlichkeiten und passenden Bildern und Illustrationen hat Harfst mit «Das Privileg zu sein» ein Buch kreiert, das dich durch den (zugegeben, manchmal tristen) Alltag begleitet und dir immer wieder aufzeigt, welch großer Segen in deinem Leben steckt.

Strong – Lisa Bevere

Strong Cover

«Strong» ist ein Andachtsbuch mit 90 Andachten, die zeigen, dass Stärke etwas Gutes und Gottgewolltes ist – und wie man im Alltag echte Stärke kultivieren kann. Auf Gottes Kraft aufzubauen ist der Weg, wie auch wir stark werden können. Nicht aus uns selbst heraus, sondern gegründet auf ihn. Das Andachtsbuch ist in 10 Teile unterteilt, zu Themen wie:

  • Stark in Gott
  • Stark in der Wahrheit
  • Stark im Kampf
  • Stark in der Gnade

Mit vielen Alltagsbeispielen und Geschichten aus ihrem eigenen Leben schreibt Lisa Bevere, wie wir in den verschiedensten Situationen Stärke zeigen und uns auf Gottes Stärke berufen können. Dabei zeigt sie uns, dass Gott uns in allem leitet und uns zur Seite steht. Am Ende jedes Kapitels hat Bevere ein Gebet formuliert, sowie eine kurze Zusammenfassung des Kapitels mit den Worten «Ich bin stark, weil …».

Dieses Andachtsbuch öffnet einem in vielerlei Hinsicht die Augen und zeigt, dass Stärke keine Schwäche ist. Gott ist derjenige, der uns stark macht. Wir können zu ihm kommen und ihn um Stärke in Lebensbereichen bitten, in denen wir straucheln. Und wir dürfen uns ganz sicher sein, dass er uns verändern wird.

Immer wieder nehme ich «Strong» in die Hand – mal, um mich bewusst mit einem Thema zu befassen und mal, um Gott einfach zu mir sprechen zu lassen. Ein Andachtsbuch, das Mut macht und Veränderung bewirkt, indem wir Gottes Macht und Stärke in unserem Leben immer besser kennenlernen.

Vor Gott zur Ruhe kommen – Nancy DeMoss Wolgemuth

Vor Gott zur Ruhe kommen

Sehnst du dich nach

  • ruhigen Oasen im Alltag,
  • Ermutigungen, die dich zum Nachdenken anregen,
  • bewusste Zeit mit Jesus im Gebet,
  • einem täglichen Begleiter für deine Stille Zeit mit Gott?

Dann ist das Andachtsbuch «Vor Gott zur Ruhe kommen» von Nancy DeMoss Wolgemuth genau das Richtige für dich!

In diesem klassischen Andachtsbuch begleitet uns Wolgemuth durch die Höhen und Tiefen unseres Alltags. Sie formuliert Andachten zu Themen wie Dankbarkeit, Versuchung, Vergebung, Sorgen, Freude und vielem mehr, begleitet von passenden Bibelversen und einer Gebetsermutigung.

Bei «Vor Gott zur Ruhe kommen» ist der Name Programm – tägliche Andachten ermutigen dranzubleiben und der Stillen Zeit mit Gott in unserem Leben Vorrang zu geben. Gerade wenn dir tägliches Bibellesen oder Sprechen mit Gott schwerfällt, wird dir dieses Andachtsbuch eine Hilfe sein, Routine zu entwickeln und deine Momente mit Gott zu einer Priorität in deinem Leben zu machen.

Hoffnung trotz allem – Lysa TerKeurst

Hoffnung trotz allem

Manchmal braucht man ein Andachtsbuch wie «Hoffnung trotz allem» von Lysa TerKeurst, das die schweren Momente in unserem Leben bespricht: die Schicksalsschläge, der unerwartete Schmerz, Verlust und Trauer. Es ist für die Momente ausgelegt, in denen uns alles schwerfällt: Beten, Bibellesen, Zeit mit Gott verbringen, über unser Innerstes nachdenken.

«Hoffnung trotz allem» ermutigt, wieder nach vorne zu schauen. Auf liebevolle und empathische Art und Weise zeigt TerKeurst uns auf:

  • Es gibt Hoffnung, egal, wie dein Leben gerade aussieht.
  • Gott ist immer da und begleitet dich.
  • Das Leben steckt voller Schönheit, selbst in den dunkelsten Zeiten.
  • Wir können aus jeder Situation Kraft schöpfen und uns aus den tiefen Tälern erheben.

Als treuer und fester Begleiter im Alltag ist «Hoffnung trotz allem» ein Andachtsbuch, das uns wichtige Wahrheiten in Erinnerung ruft und unseren Glauben, egal wie schwach er in dem Moment sein mag, festigt und in Jesus verankert. Das Andachtsbuch eignet sich außerdem gut als Geschenk für Personen, die schwierige Lebensphasen durchmachen und denen man hilfreich zur Seite stehen möchte.

Ganz. Schön. Lebendig. – Elena Schulte & Stennie

Ganz. Schön. Lebendig.

Bei «Ganz. Schön. Lebendig.» von Elena Schulte und Stennie handelt es sich um ein Andachtsbuch der besonderen Art. Es besticht nicht nur durch seine Ästhetik, sondern auch durch seine besondere Herangehensweise an Selbstreflexion und geistlichem Wachstum. Liebevoll und detailreich gestaltet, beschäftigt man sich monatsweise in dem Andachtsbuch mit Themen wie:

  • Meine Berufung
  • Mein Körper + Ich
  • Mein Alltag
  • Meine Beziehungen
  • Meine Gemeinde + mein Glaube

Dabei sind die Seiten ähnlich gestaltet wie Multiple-Choice-Tests, aber man kann natürlich nichts falsch machen – man darf, ja man soll sogar, ankreuzen, durchstreichen, einkreisen und kritzeln. Es lädt zum Mitmachen ein und bringt Abwechslung in die Stille Zeit mit Gott.

Mit wöchentlichen Themen wie Innehalten, Loslassen und bewussterem Leben zeigen die Autorinnen uns eine neue Seite – eine Verfeinerung und Vertiefung der altbekannten, meist oberflächlichen Selbstoptimierung.

«Ganz. Schön. Lebendig.» lädt uns ein, unser eigenes Leben und Gottes Rolle darin näher zu untersuchen und in unserem Glauben, unserem Alltag und unserem Selbstbewusstsein zu wachsen.

FAZIT

Jeder der Alltagsbegleiter hat einen anderen Schwerpunkt:

  • «Das Privileg zu sein» wird dich zu einem dankbareren Menschen machen,
  • «Strong» wird dich stark machen im Geist und dir neue Leidenschaft geben,
  • «Vor Gott zur Ruhe kommen» wird dich neu ausrichten und dir inneren Frieden schenken
  • «Hoffnung trotz allem» wird dir in schweren Zeiten ein liebevoller Halt sein und
  • «Ganz. Schön. Lebendig.» wird dich zurückführen zu deinen Gaben, zu geistlicher Gesundheit und einem stärkeren Bewusstsein für den Alltag.

Ich wünsche dir ein gesegnetes, geistgeleitetes und hoffnungsvolles neues Jahr!

Das könnte dich auch interessieren

Der Gott, der sie sieht

Die Jahreslosung 2023 gibt eine neue Perspektive auf die Flüchtlingssituation in Europa. Andrea...
Weiterlesen

Ich freue mich, dass die Bibel so dick ist, weil ...

Eckhard Hagedorn ist Theologe und promovierter Kirchengeschichtler. Von 1999–2019 war er Dozent ...
Weiterlesen

Blaise Pascal – Ein gottesfürchtiger Mathematiker

Der Mathematiker und Physiker Blaise Pascal wird im Juni diesen Jahres 400 Jahre alt. Sein Gott...
Weiterlesen