Was sag ich, wenn...?

Argumente für Glaubensgespräche

  • Matthias Klaus
  • Wolfgang Nestvogel
Warum gibt es so viel Gewalt im Alten Testament? Gehört die Lehre von der Hölle nicht ins dunkle Mittelalter? Und kann man wirklich behaupten, dass Jesus der einzige Weg zu Gott ist? Zwingen uns Humanismus und Postmoderne nicht dazu, klassische christliche Positionen zu hinterfragen und neue Antworten zu finden?
In dem vorliegenden Buch wird kritischen Fragen an den christlichen Glauben in einer fundierten und pointierten Art und Weise nachgegangen. Es bietet eine Fundgrube von Argumenten und Perspektiven, um den Leser auf konkrete Gespräche mit Skeptikern und Suchenden vorzubereiten denn wir sollen allezeit bereit sein zur Verantwortung gegenüber jedermann (1. Petrus 3,15)!Dr. med. Matthias Klaus ist Arzt im Fachbereich Neurologie am AKH Celle. Er ist Mitbegründer des AK für Wissenschaft und Weltanschauung, der Vorträge an den Hochschulen in Hannover organisiert. Darüber hinaus gehört er zum Vorstand von Christen im Dienst an Kranken (CDK).
Buch (Paperback)
CHF 8.19
CHF 9.10
inkl. MwSt. zzgl. Versand
sofort versandfertig (Lieferzeit 1-3 Werktage)
Kostenloser Versand in CH ab 40 CHF

Produktdetails

Artikel-Nr.
256296
ISBN/EAN:
9783866992962
Erschienen/Erfasst:
18.12.2018
Auflage:
1
Seiten:
144
Autor:
Klaus, Matthias / Nestvogel, Wolfgang
Verlag:
Sprache:
Deutsch
Einband:
Paperback
Gewicht:
193 g
Abmessungen:
205 x 135 x 9

Leseprobe

Weitere Produkte von