Stachliger Glaube - Das Arbeitsheft

Wie wir Gott auf Abstand halten, ohne es zu merken

  • Jörg Berger
Jeder Mensch hat seine Stacheln, die er ausfährt, wenn eine Situation
ihn unter Druck setzt oder bedrohlich wird. Was nur wenige ahnen: Diese
Stacheln zeigen sich auch in unserer Beziehung zu Gott. Sie limitieren
unser Leben mit ihm. Doch das erkennt erst, wer etwas genauer hinschaut.
Dieses Arbeitsheft hilft die Stacheln zu identifizieren, die uns selbst in
unserer Persönlichkeit und unserem Glauben beschränken. Steckbriefe
bieten einen schnellen, kompakten Überblick und Fragebögen erleichtern
die Analyse, ob und in welcher Form der jeweilige Stachel für uns
bedeutsam ist.
Doch dabei bleibt dieses Arbeitsheft nicht stehen. Weitere Steckbriefe
bieten wertvolle Hilfestellung, wie wir unsere Stacheln gegenüber Gott
ablegen können. Arbeitsblätter laden dazu ein, eine Wirklichkeit des
Glaubens zu entdecken, die uns hilft, unsere Stacheln abzulegen.Auch geeignet für den Austausch in Kleingruppen.
Buch (geheftet)
CHF 7.60
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Du bist bereits Fontis-Card Kunde?
Logge dich jetzt hier ein, um deine Rabatte zu bekommen.
Lieferbar innerhalb von 5-7 Tagen
Kostenloser Versand in CH ab 40 CHF

Autor

Jörg Berger

Jörg Berger (1971), ist ein deutscher Psychologe, Psychotherapeut und Paartherapeut. Seit 2010 ist er in seiner eigenen Praxis in Heidelberg tätig. Er ist Buchautor und freies Redaktionsmitglied der Zeitschrift "Family". An der "evangelischen Hochschule Tabor" lehrt er Religion und Psychotherapie. Als Sachbuchautor und Redner drehen sich seine Themen um Paarbeziehung und zwischenmenschliche Beziehungen. Er ist verheiratet und Vater von zwei Kinder. Foto ©SCM

Produktdetails

Artikel-Nr.
331732
ISBN/EAN:
9783868277326
Erschienen/Erfasst:
24.05.2018
Auflage:
1
Seiten:
63
Autor:
Berger, Jörg
Verlag:
Sprache:
Deutsch
Einband:
geheftet
Gewicht:
93 g
Abmessungen:
205 x 135 x 4

Weitere Produkte von