Mediensucht

Reihe: Tascheninfo

  • Franz Eidenbenz
  • Gabriele Farke
  • Sabine Grüsser-Sinopoli
  • Knut Kiepe
  • Klaus Wölfling
Die exzessive Nutzung von PC, Handy oder Internet kann abhängig machen. Ein Expertenteam beschreibt in dieser Broschüre die Symptome und die Folgen einer Mediensucht und informiert über Selbsthilfe- und Therapiemöglichkeiten.

(Hrsg: Nicol-Verlag im Gesamtverband für Suchtkrankenhilfe im Diakonischen Werk der EKD e.V.)
Buch (geheftet)
CHF 3.90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Du bist bereits Fontis-Card Kunde?
Logge dich jetzt hier ein, um deine Rabatte zu bekommen.
Lieferbar innerhalb von 5-7 Tagen
Kostenloser Versand in CH ab 40 CHF

Produktdetails

Artikel-Nr.
180609
ISBN/EAN:
9783941186095
Erschienen/Erfasst:
12.11.2008
Auflage:
1
Seiten:
56
Autor:
Eidenbenz, Franz/Farke, Gabriele/Grüsser-Sinopoli, Sabine/Kiepe, Knut/Wölfling, Klaus
Verlag:
Einband:
geheftet
Gewicht:
50 g
Abmessungen:
ca. 105 x 180 x 3 mm

Weitere Produkte von