Lieber Dietrich ... Dein Jürgen

Über Leben am Abgrund - ein Briefwechsel mit Bonhoeffer

  • Jürgen Werth
Glauben lernen mit Bonhoeffer

Wie kann man Dietrich Bonhoeffer heute begegnen? Spricht er auch 75 Jahre nach seinem Tod noch so zu den Menschen, dass er Orientierung gibt, den Glauben und das Leben inspiriert in einer Zeit, die so anders ist, als die, in der er lebte und wirkte?

Jürgen Werth fragt bei ihm nach. Er sucht den Austausch mit dem Bonhoeffer, der im Gefängnis eine tiefe Wandlung seiner Theologie und seines Glaubens erfuhr. Indem er auf die Briefe, die Bonhoeffer aus der Haft schrieb, antwortet, entfaltet sich ein fiktiver Dialog. Ein Gespräch, das Bonhoeffers Denken auf ganz andere Weise nahebringt und zeigt, wie aktuell es ist, wenn es von einem sensiblen Leser wach und empathisch wahrgenommen wird.
Buch (gebunden)
CHF 27.70
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Du bist bereits Fontis-Card Kunde?
Logge dich jetzt hier ein, um deine Rabatte zu bekommen.
sofort versandfertig (Lieferzeit 1-3 Werktage)
Kostenloser Versand in CH ab 40 CHF

Autor

Jürgen Werth

Jürgen Werth, 1951, ist in der frommen Stadt in Lüdenscheid geboren. Er ist ein deutscher Journalist, Buchautor und Liedermacher. Von 1994 bis 2014 war er Direktor des Evangeliums-Rundfunks ERF, bzw. hauptamtlicher Vorstandsvorsitzender von ERF-Medien in Deutschland. Er lebt als freier Autor in Wetzlar. Jürgen Werth ist Buchautor und Liedermacher, Wortmaler und Erzählsänger. Zu seinen bekanntesten Liedern zählen das legendäre "Du bist du" oder das heitere "Wie ein Fest nach langer Trauer", das mittlerweile sogar in manches Kirchengesangbuch Eingang fand. Mit seiner Gitarre wird er zum liebenswerten Spieler mit Worten und Gedanken, der seine Zuhörer mitnehmen möchte auf dem Weg zum christlichen Glauben. Zitat:

Produktdetails

Artikel-Nr.
386613
ISBN/EAN:
9783579066134
Erschienen/Erfasst:
31.03.2020
Seiten:
192
Autor:
Werth, Jürgen
Sprache:
Deutsch
Einband:
gebunden
Gewicht:
362 g
Abmessungen:
ca. 144 x 220 x 1 mm

Leseprobe

Weitere Produkte von