Die Vikarin

Margarete Hoffer - Widerstand im Dritten Reich - Biografischer Roman

Die Vikarin
Neu NEU
  • Brigitte Liebelt
Die junge Elly aus Schwenningen reist 1938 nach Wien, um ihre kranke Tante zu unterstützen. Dort kommt sie in Kontakt mit der Theologin Margarete Hoffer, die ihr einen ganz neuen Zugang zum christlichen Glauben eröffnet. Als die nationalsozialistische Tyrannei immer mehr um sich greift, unterstützt Elly Margarete dabei, Juden zur Flucht zu verhelfen. Zurück in Schwenningen wird sie in den Kirchenkampf verwickelt und verliebt sich in den Uhrmacher Jochen.
Drei Jahre später kommt es zu einem unerwarteten Wiedersehen mit Margarete Hoffer, die als "Vikarin auf Kriegsdauer" nach Schwenningen versetzt wird. Gemeinsam versuchen sie, Juden über die Schweizer Grenze zu schmuggeln und gewähren den Verfolgten Unterschlupf im Pfarrhaus als Teil der sogenannten "Württembergischen Pfarrhauskette".
Brigitte Liebelt erzählt in diesem biografischen Roman von Margarete Hoffers mutigem Glauben und Wirken und vermittelt ein lebendiges Bild jener herausfordernden Zeit.
Buch (gebunden)
CHF 27.00
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Du bist bereits Fontis-Card Kunde?
Logge dich jetzt hier ein, um deine Rabatte zu bekommen.
sofort versandfertig (Lieferzeit 5-7 Werktage)
Kostenloser Versand in CH ab 50 CHF

Produktdetails

Artikel-Nr.
821051
ISBN/EAN:
9783986950514
Erschienen/Erfasst:
07.06.2024
Auflage:
1
Seiten:
352
Autor:
Liebelt, Brigitte
Verlag:
Sprache:
Deutsch
Einband:
gebunden
Gewicht:
516 g
Abmessungen:
ca. 142 x 220 x 32 mm

Weitere Produkte von