Die Alternative - Römer 9-11 aus heilsgeschichtlicher Sicht

  • W. Beyschlag
Theologie-Professor W. Beyschlag schrieb seine Ausführungen in der Mitte des 19. Jahrhunderts nieder. Ihn bewegte die Frage der Theodizee, der Gerechtigkeit Gottes. Wäre Gott gerecht, wenn er einem großen Teil der Menschheit sein Heil per vorweltlichem Beschluss, durch Erwählung oder Nichterwählung, wenigen zueignen und vielen vorenthalten würde?
Der Autor schildert zunächst drei Auslegungsansätze von Römer 9 ? 11, die seiner Ansicht nach nicht zielführend sind. Dann legt Beyschlag Römer 9 im Kontext von Römer 10 und 11 Vers für Vers heilsgeschichtlich aus. Er bleibt dabei konsequent innerweltlich bei Israel und der Gemeinde. Seine Auslegung stellt eine echte Alternative dar.
Zudem gibt W. Beyschlag tiefe Einblicke in die Art und Weise des Wesens und der Weltregierung Gottes. Erreicht Gott seine Ziele durch Determinismus oder durch Liebe und Freiheit? Römer 9 ? 11gibt die Antwort.

Buch (Paperback)
CHF 9.00
CHF 10.00
inkl. MwSt. zzgl. Versand
sofort versandfertig (Lieferzeit 1-3 Werktage)
Kostenloser Versand in CH ab 40 CHF

Produktdetails

Artikel-Nr.
253149
ISBN/EAN:
9783939833468
Erschienen/Erfasst:
04.04.2013
Auflage:
1
Seiten:
120
Autor:
Beyschlag, W.
Einband:
Paperback
Gewicht:
150 g
Abmessungen:
205 x 135 x 10

Weitere Produkte von