Josef Müller: Ein Lebenswandel zur Freude

Josef Müller

«Wenn ich mich auf eines verlassen konnte, dann auf die Gier der Menschen.» Josef Müller war Multimillionär und wurde vom FBI rund um den Globus gejagt. Den wahren Reichtum und tiefe Freude fand er erst, als er alles verloren hatte. Eine Ermutigung von Josef Müller.

Solange uns noch Zeit bleibt, wollen wir allen Menschen Gutes tun, vor allem aber denen, die mit uns an Jesus Christus glauben. Galater 6,10 (Hfa) 

Als mir Gott den Auftrag gab, den Menschen von meiner Bekehrung vom wilden Lebenswandel zu einem Nachfolger Jesu den Menschen Zeugnis zu geben, macht mir das Leben erst richtig Freude.

Durch meine Arbeit hat Gott mir die Gelegenheit gegeben, vielen Menschen zu helfen, die im Leben Ermutigung brauchen. Aber ich glaube nicht, dass Gott nur mir diese Gelegenheit gibt. Jeder – das schließt dich mit ein – hat die Fähigkeit, das Leben anderer positiv zu beeinflussen. Wenn du dir die Zeit nimmst, um auf Menschen zuzugehen und dich in ihrem Leben einzubringen, veränderst du die Welt – die der anderen und deine eigene.

In Galater 6,10 heißt es, wir sollen allen Menschen Gutes tun. Wir können eine Ermutigung für andere sein und sie in ihrem Glauben stärken. Wir müssen keine Angst haben, Menschen anzusprechen und ihnen in Liebe die Gute Nachricht zu erzählen. Meines Erachtens möchte Gott nicht, dass wir im Leben nur Zuschauer sind. Stattdessen sollen wir andere Menschen lieben und bereit sein, in sie auch Zeit und Liebe zu investieren. Wir können sie unterstützen, damit sie wachsen und ihrerseits ein Vorbild für andere sind.

Ob du dir dessen bewusst bist oder nicht, irgendjemand schaut zu dir auf und beobachtet dich. Egal wo du momentan im Glauben stehst. Du übst einen Einfluss auf andere aus und deshalb sollte Gottes Liebe in deinem täglichen Handeln gut erkennbar sein. Manchmal machen auch wir Fehler und dann können wir mit Gottes Vergebung sicher rechnen, wenn wir sie vor ihm bekennen. Aber uns muss auch klar sein, dass wir oft der einzige Beweis für die Existenz Gottes sind, den manche Menschen zu Gesicht bekommen.

Gott wird dir oft Gelegenheiten geben, anderen Menschen in deinem Umfeld Gutes zu tun und sie mit deiner Liebe in Berührung zu bringen. Lebe ab heute dein Leben so, dass es ein Segen für andere ist, so dass sie sehen, was es heißt, sein Leben auf Gott auszurichten.

Die Biografie von Josef Müller ist seit 10 Jahren ein Bestseller. «Ziemlich bester Schurke» ist eine der besten christlichen «Gangstergeschichten» aller Zeiten.

Das könnte dich auch interessieren

5 Tipps für gelingende Paarsexualität

Paare bringen eine prägende Vorgeschichte mit in die Beziehung, die sich meist auf die Zufrieden...
Weiterlesen

Intimität, wie die Welt sie nicht kennt: 3 praktische Tipps, Gott nahe zu kommen

Bernadette Lang hört die Stimme von Gott, der sich ihr als himmlischer Bräutigam offenbart und u...
Weiterlesen

Írisz Sipos: Transgender aus christlicher Perspektive

In dieser Folge spricht Rebecca Krämer mit Írisz Sipos über das Buch «Transgender. Eine wertschä...
Weiterlesen