Wohin du mich auch führst



Wohin du mich auch führst

Vier Frauen auf einer Glaubensreise - Roman (Band 4)

CHF 24.93*
CHF 27.70 *


Lieferbar in 5-7 Tagen, wenn beim Lieferanten verfügbar (fehlt kurzfristig)




Beschreibung

Die drei Freundinnen Hannah, Mara und Charissa gehen gemeinsam mit Megs Tochter Becca durch eine Zeit tiefer Trauer und gleichzeitig auch grosser Freude. Während Mara mitten im Scheidungsprozess steckt und ihr Zuhause im Chaos zu versinken droht, verspürt sie gleichzeitig auch den Ruf, anderen Menschen mit ihren Begabungen zu dienen. Hannah trauert um ihre Freundin Meg und muss sich endgültig von ihrem "alten Leben" verabschieden - und in ihre neue Rolle als Ehefrau hineinwachsen. Charissa versucht händeringend, ihre Schwangerschaft und ihr Studium unter einen Hut zu bringen. Dabei stellt sie fest, dass sie sich selbst und anderen gegenüber gnädiger sein muss. Becca hat nach dem Tod ihrer Mutter mit Schuldgefühlen zu kämpfen. Wird es ihr dennoch gelingen, neue Hoffnung zu schöpfen?

Begleiten Sie in diesem vierten und gleichzeitig letzten Band der Reihe die Freundinnen auf ihrem Weg - mit all seinen Höhen und Tiefen -, auf dem ihr ganzes Gottvertrauen gefordert ist. Die praktischen geistlichen Übungen im Anhang bieten Gelegenheit zur persönlichen Reflexion.
  • Artikel-Nr. 817537
  • |
  • ISBN/EAN: 9783957345370
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 15-01-2019
  • |
  • Auflage: 1
  • |
  • Format: 13,5 x 21,5 cm
  • |
  • Seiten: 448
  • |
  • Sprache: Deutsch
  • |
  • Einband: gebunden
  • |
  • Verlag: Gerth Medien
  • |
  • Versandgewicht: 697 g
  • |
  • Abmessung: 150 x 220 x 40 mm

Leseprobe

 

Rezensionen

Anzahl der Bewertungen: 1 | Durchschnittliche Bewertung: 5

31.03.2019

Emotional, bewegend und mit einer grossen Glaubenstiefe beendet dieser Band die grossartige Serie.

Mit dem vierten Band „Wohin du mich auch führst“ beendet die Autorin Sharon Garlough Brown die Serie „Vier Frauen auf einer Glaubensreise“.

Die Freundinnen Hannah, Mara und Charissa trauern mit Megs Tochter Becca um den Verlust von Meg. Doch jede einzelne von ihnen geht auch ihren eigenen Weg weiter. Becca, die nicht nur von dem Tod ihrer Mutter getroffen ist, kämpft auch noch mit ihren Schuldgefühlen. Wenn sie gewusst hätte, dass ihre Mutter nur einen Tag später sterben würde, was hätte sie anders gemacht? Charissas steht immer noch unsicher zwischen ihrer eigenen Karriere und ihrer Schwangerschaft. Wie wird sich ihre Zukunft entwickeln? Hannah ist nun mit Nathan verheiratet und wie jedes Paar suchen sie ihren Weg in die gemeinsame Zukunft. Doch Hannah trauert nicht nur um Meg, sondern auch um die Aufgabe ihrer Tätigkeit in Chicago. Wird ihr die Tätigkeit als „Nur Hausfrau“ genügen? Mara muss nicht nur die Trauer bewältigen, sondern auch ihren Scheidungsprozess und die Beziehung zu ihren Söhnen klären. Doch gemeinsam sind sie auf dem Weg, Gott in ihrem Leben nachzuspüren und sich voll Vertrauen auf ihn einzulassen.

Sharon Garlough Brown nimmt den Leser/die Leserin in ihrem flüssig lesbaren Schreibstil wieder mit auf die Glaubensreise der vier Frauen. Das Buch ist in vier Abschnitte eingeteilt, hier in Anlehnung an die Kar- und Ostertage. Die Geschichte wird in jedem Abschnitt jeweils von einer Meditation unterbrochen, die im Verlauf der Geschichte wieder aufgegriffen wird. Am Ende des Buches werden die Meditationen durch einen Leitfaden für Gebets- und Gesprächsrunden ergänzt. Wie schon in den vorherigen Bänden hat mir die emotionale Geschichte sehr, sehr gut gefallen. Dieses Mal haben mich aber die Gebetseinheiten zur Kar- und Osterzeit besonders angesprochen. Es ist wunderbare Vertiefung für die Fastenzeit. Ich empfehle dieses Buch sehr gerne weiter, denn es ist ein phantastischer Abschluss der gesamten Reihe.
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Auch diese Kategorie durchsuchen: Romane & Erzählungen
Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie unseren Shop nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies.