Choose



Choose

Weil Vielleicht keine Entscheidung ist

CHF 27.72*
CHF 30.80 *


Lieferbar




Beschreibung

Wer die Wahl hat, hat die Qual - häufig tun wir uns mit Entscheidungen sehr schwer. Was ist der richtige Weg? Und vor allem der, den Gott für uns hat? Tobias Teichen stellt fünf Filter vor, durch die wir unsere Entscheidungen laufen lassen können: ehrlich werden, gute Ratgeber befragen, die Ewigkeit im Blick haben, Gebet, Bibellesen und übernatürlicher Friede. Auf diese Weise nähern wir uns unserer Frage von verschiedenen Seiten und gewinnen unterschiedliche Perspektiven, die uns schliesslich zu einer Antwort führen.

Praktisch, mit vielen Beispielen und Aha-Effekten.
  • Artikel-Nr. 226886
  • |
  • ISBN/EAN: 9783417268867
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 10-01-2020
  • |
  • Auflage: 1.
  • |
  • Seiten: 224
  • |
  • Sprache: Deutsch
  • |
  • Einband: gebunden
  • |
  • Verlag: SCM Brockhaus
  • |
  • Versandgewicht: 721 g
  • |
  • Abmessung: 180 x 242 x 22 mm

Leseprobe

 

Rezensionen

Anzahl der Bewertungen: 2 | Durchschnittliche Bewertung: 4.5

14.02.2020

Gute Entscheidungen treffen... (mit ICF-Würzung)

Weil vielleicht keine Entscheidung ist! Jeder Mensch steht immer wieder vor Entscheidungen, die er zu treffen hat. Das können kleine oder sehr wegweisende Entscheidungen sein.

Tobias Teichen beschreibt sich als jemanden, dem Entscheidungen zu treffen nicht immer leicht gefallen sind. Er war auf der Suche nach Hilfen diesbezüglich. Deutlich spürte ich als Leser, den Prozess der persönlichen Auseinandersetzung, die sich hinter diesem Buch befindet. Es ist eine gute Mischung einer thematischen Auseinandersetzung mit einigen Exkursen und vielen Tools, die den Leser dazu animieren sollen, selbst Schritte zu wagen.

Das Layout ist sehr frisch und ansprechend und es macht Freude sich mit dieser Thematik auseinanderzusetzen.

Ein Teil im Buch handelt davon, dass jeder seine Prägungen hinsichtlich Eltern, Familientraditionen, Gemeinde, religiösen Strömungen, dem Zeitgeist etc. hat. Frei von diesen Aspekten ist auch dieses Buch nicht. In einigen Bereichen ist für mich das Buch in theologischer Hinsicht etwas zu sehr wertend, ohne dass dabei wirklich auf die Argumente der anderen eingegangen wird (Haltung zum mosaischen Gesetz, Zehnter geben, etc.). Andere werden hier etwas pauschal als Rosinenpicker beurteilt. Dass es gute Begründungen hinsichtlich
- Bundestheologie,
- unter dem Gesetz zu leben oder unter der Gnade,
- verschiedene Zehnte im Alten Bund (es gibt DEN einen Zehnten ja im Grunde gar nicht),
- der Aspekt, dass dadurch die Leviten unterstützt wurden, die aus einem bestimmten Grund kein Land zugewiesen bekamen,
werden dabei nicht behandelt. Diese Dinge betreffen im Grunde das Kernthema des Buches nicht. Aus meiner Sicht ist es daher schade, dass das Buch an diesem Punkt nicht mit etwas mehr Wertschätzung bezüglich anderen theologischen Auffassungen geschrieben wurde.

Ich kann das Buch jedem empfehlen, der sich schwer tut, Entscheidungen zu treffen oder der darin weiterkommen will gute Entscheidungen für sein Leben zu treffen. Mal abgesehen von einem gewissen dogmatischen Einfluss, den ich kritisch hinterfrage, konnte ich vom Inhalt des Buches sehr profitieren. In dem Kernthema ist das Buch wirklich gelungen und fordert persönlich heraus.

13.02.2020

Wie können wir die richtigen Entscheidungen treffen?

Tolles Buch mit vielen praktischen Tipps wie wir gute Entscheidungen treffen können.
Ein Buch für jung und alt
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Auch diese Kategorien durchsuchen: Home Ratgeber, Lebenshilfe, Nachfolge
Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie unseren Shop nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies.