Warum unsere Kinder Tyrannen werden

oder die Abschaffung der Kindheit

  • Michael Winterhoff
Kleinkinder außer Rand und Band Zehnjährige für die Respekt vor Eltern und Lehrern ein Fremdwort ist 17 die nicht mehr arbeitsfähig sind - Kinder an die Macht? Gesellschaftliche Fehlentwicklungen und eigene Probleme von Erwachsenen verhindern sich abgegrenzt und strukturierend gegenüber dem Kind zu verhalten und diesem dadurch eine normale Entwicklung seiner Psyche zu ermöglichen. Stattdessen wird es zunächst partnerschaftlich dann symbiotisch vereinnahmt und kann niemals eine eigene Persönlichkeit entwickeln.
Buch (gebunden)
CHF 27.60
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Du bist bereits Fontis-Card Kunde?
Logge dich jetzt hier ein, um deine Rabatte zu bekommen.
sofort versandfertig (Lieferzeit 1-3 Werktage)
Kostenloser Versand in CH ab 40 CHF

Produktdetails

Artikel-Nr.
386980
ISBN/EAN:
9783579069807
Erschienen/Erfasst:
14.04.2008
Auflage:
8
Auflagedatum:
10.06.2008
Seiten:
194
Autor:
Winterhoff, Michael
Einband:
gebunden
Gewicht:
368 g
Abmessungen:
ca. 144 x 220 x 21 mm

Weitere Produkte von