Novum Testamentum (Graecum - Editio Critica Maior)

Parallelperikopen Sonderband zu den synoptischen Evangelien

  • Holger Strutwolf
  • Klaus Wachtel
Die Editio Critica Maior dokumentiert die gesamte griechische Textgeschichte des Neuen Testaments im 1. Jahrtausend. In diesem Sonderband erscheint nun erstmals Material zu den synoptischen Evangelien das als Vorbereitung für die Evangelienedition dient. In einem synoptisch angelegten Apparat werden sämtliche
Varianten von 159 Handschriften dokumentiert die in 41 Parallelperikope auftreten.
Damit bietet diese Spezialedition eine breite Materialbasis um den Einfluss textlicher Parallelen auf die Bildung von Varianten in den Handschriften untersuchen
zu können. Darüber hinaus lässt sich an Hand des vollständigen Variantenapparats
das Variationsverhalten der Handschriften detailliert studieren.
Eine unentbehrliche Grundlage für die wissenschaftliche Arbeit am Text der synoptischen Evangelien.
Besonders geeignet für
* Bibelwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler
* Studierende der Theologie
* An der Entstehung und Überlieferung des griechischen Bibeltextes Interessierte
Auf einen Blick
* Grundlagenwerk für die textkritische Arbeit an den synoptischen Evangelien
* Breite Materialbasis für Untersuchungen zum Einfluss textlicher Parallelen auf die Variantenbildung
* Alle wichtigen Handschriften wurden einbezogen
Buch (Leinen)
CHF 68.60
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Du bist bereits Fontis-Card Kunde?
Logge dich jetzt hier ein, um deine Rabatte zu bekommen.
Lieferbar innerhalb von 5-7 Tagen
Kostenloser Versand in CH ab 40 CHF

Produktdetails

Artikel-Nr.
085608
ISBN/EAN:
9783438056085
Erschienen/Erfasst:
16.02.2012
Autor:
Strutwolf, Holger/Wachtel, Klaus
Verlag:
Einband:
Leinen
Gewicht:
1 g
Abmessungen:
ca. 1 x 1 x 1 mm
Format:
19 x 26,8 cm

Leseprobe

Weitere Produkte von