Gerhard Terstegen als Briefseelsorger

Grundlagen, Methoden und Aspekte eines erwecklichen Wirkens

Gerhard Terstegen als Briefseelsorger
Neu NEU
  • Friedhelm Ackva
Gerhard Tersteegen (1697-1769) unterhielt eine reichhaltige Korrespondenz. Beeindruckend und lehrreich ist besonders sein Umgang mit Leiden Krankheit Sterben und Trauer. Die Beschäftigung mit den seelsorglichen Briefen Tersteegens bietet Geistlichen wie Laienseelsorgern Hilfe zur Vertiefung der eigenen Seelsorgepraxis.
Buch (Paperback)
CHF 27.72
CHF 30.80
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferbar in 5-7 Tagen
Kostenloser Versand in CH ab 40 CHF

Produktdetails

Artikel-Nr.
229070
ISBN/EAN:
9783765590702
Erschienen/Erfasst:
26.01.2012
Auflage:
1
Seiten:
202
Autor:
Ackva, Friedhelm
Verlag:
Einband:
Paperback
Gewicht:
287 g
Abmessungen:
208 x 139 x 15

Weitere Produkte von