Die erste Ölung

Fantastische Geschichten

  • Fabian Vogt
"Die erste Ölung" - eine Sammlung außergewöhnlicher Kurzgeschichten. Fast jede, hätte den Stoff für einen lesenswerten Roman geliefert. Da ist zum einen die Geschichte des Sensographen. Kugeln, auf denen das Leben gespeichert ist in einem Setzkasten. Beim Aufräumen in einer Garage entdeckt. Wer eine davon berührt, erlebt das Leben. Doch diese Erfindung hat Folgen. "VErinnerung" ist die Geschichte eines gewöhnlichen Mannes, dem die Möglichkeit geboten wird, das eigene Leben umzugestalten: "...durch eine Korrektur Ihrer Vergangenheit. Alles ist möglich, denn: Wenn alles gut war, dann wird auch alles gut." Jede dieser 10 Geschichten wird den Leser auf die eine oder andere Weise dazu bringen, Gedankenwege zu gehen, die er bis dato nicht kannte. Einzig knifflig empfand ich so manche theologische Aussage des Autors, die bisweilen durch die Zeilen schimmert. Aber wer sich davon nicht stören lässt, erlebt auf anderen Gebieten kleine Horizonterweiterungen, bzw. -verschiebungen. Mich persönlich hat es beeindruckt, auf was für Gedanken man beim Ausdenken einer Geschichte kommen kann. Fabian Vogt greift so manche phantastische, geheime Überlegung und Sehnsucht aus dem Hirn des Menschen auf und entwickelt sie zur literarischen Wirklichkeit. Was wäre, beispielsweise, wenn es ein Gen gäbe, mit dem man die Religiösität der Menschheit steuern könnte? Und was würde passieren, wenn jemand tatsächlich irgendwo eine Tür entdeckt, durch die man direkt in den Himmel (und wieder zurück) spazieren könnte? Eine erstklassig geschriebene, durchweg fesselnde Lektüre für solche, die um seitenstarke Bücher einen Bogen machen. Sie wollen auf gute Literatur trotzdem nicht verzichten? Dann ist diese Sammlung das Richtige für Sie.
Buch (Paperback)
CHF 19.90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Du bist bereits Fontis-Card Kunde?
Logge dich jetzt hier ein, um deine Rabatte zu bekommen.
sofort versandfertig (Lieferzeit 1-3 Werktage)
Kostenloser Versand in CH ab 40 CHF

Autor

Fabian Vogt

Fabian Vogt (1967) ist ein deutscher Schriftsteller, Musiker, Kabarettist und Pfarrer. Er liebt gute Geschichten. Und er liebt es, gute Geschichten zu erzählen, in seinen Romanen, als Kabarettist, auf der Theaterbühne, im Radio, oder auf der Kanzel. Seit 2008 wohnt und arbeitet er im Vordertaunus – wo er 7 Jahre lang Gemeindepfarrer war. Seit 2018 ist er für die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau tätig. Er studierte Germanistik, Theologie, Film- und Theaterwissenschaften und Gesang. Neben großen und kurzen Geschichten schreibt Fabian Sachbücher, die das «Schwere leicht sagen», also komplexe Themen auf unterhaltsame Weise auf einen Nenner bringen.

Produktdetails

Artikel-Nr.
189147
ISBN/EAN:
9783865061478
Erschienen/Erfasst:
28.09.2006
Auflage:
1
Seiten:
240
Autor:
Vogt, Fabian
Verlag:
Einband:
Paperback
Gewicht:
257 g
Abmessungen:
ca. 120 x 187 x 19 mm
Format:
12 X 19 cm

Weitere Produkte von