Bibel in gerechter Sprache - Taschenausgabe

  • Ulrike Bail
  • Marlene Crüsemann
  • Frank Crüsemann
  • Erhard Domay
  • Jürgen Ebach
  • Claus Janssen
Warum eine Bibel in gerechter Sprache? Stellen Sie sich vor: Sie schlagen Ihre Bibel auf und können im Wortlaut entdecken es gab sie die Jüngerin die Apostelin die Diakonin... Sie lesen in Ihrer Bibel und können sicher sein hier wird ernst genommen dass Jesus Jude war. Die Bibel in gerechter Sprache will den biblischen Alltag und damit auch die mitgemeinten Frauen sichtbar machen. Sie will diskriminierende Formulierungen überwinden antijüdische und gewaltverherrlichende Begriffe vermeiden und die Vielfalt der biblischen Gottesbilder aufdecken. Die Übersetzungen in der Bibel in gerechter Sprache sind verständlich klar und poetisch und haben eine größtmögliche Nähe zu den Ursprungstexten. Die Bibel in gerechter Sprache ist auf der Höhe des derzeitigen Forschungsstandes. Viele Texte wurden bereits in zahlreichen Gemeindegruppen und von privaten Leserinnen und Lesern erprobt. Diese Bibel fordert heraus zur eigenen Stellungnahme und ermöglicht diese.
Buch (gebunden)
CHF 32.80
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Du bist bereits Fontis-Card Kunde?
Logge dich jetzt hier ein, um deine Rabatte zu bekommen.
Lieferbar innerhalb von 5-7 Tagen
Kostenloser Versand in CH ab 50 CHF

Produktdetails

Artikel-Nr.
385469
ISBN/EAN:
9783579054698
Erschienen/Erfasst:
21.11.2011
Auflage:
1
Seiten:
1856
Autor:
Bail, Ulrike/Crüsemann, Marlene/Crüsemann, Frank/Domay, Erhard/Ebach, Jürgen/Janssen, Claus
Sprache:
Deutsch
Einband:
gebunden
Gewicht:
821 g
Abmessungen:
ca. 115 x 180 x 47 mm

Weitere Produkte von