Freunde

Freunde

Vor fast 100 Jahren, im Jahr 1921 begann es mit dem Brunnen Verlag in Basel. Es war die Vision, Menschen in der Schweiz mit dem Evangelium und christlicher Literatur zu unterstützen. Später kamen in vielen Städten der Schweiz die «Bibelpanorama-Läden» dazu. Mit der Fusion des Asaph Verlags wurde diese Vision fortgesetzt und unter dem neuen Namen Fontis zusammengefasst.

Über 1.5 Millionen Bibeln konnten hergestellt und unter die Menschen gebracht werden, viele tausend Bücher durften Jahr für Jahr das Herz von Menschen erreichen. Viele haben durch unsere Bücher zum ersten Mal von Jesus gehört und mehrere Generationen von Kindern konnten so ihr erstes christliches Kinderbuch in den Händen halten.

Fontis bedeutet «Quelle». Und diese Quelle wollen wir auch in Zukunft sein. Wir haben in diesem Auftrag Gottes Wirken in den vergangenen Jahren immer wieder erlebt – und wollen seine Botschaft auch auf der nächsten Etappe weitergeben und weiterfliessen lassen. Damit Menschen das Evangelium lesen, es lieben und es leben können.

Unser Auftrag ist seit der Abschaffung der Buchpreisbindung in der Schweiz stark gefährdet.

Da im deutschsprachigen Europa die Buchpreisbindung besteht, strömen nun viele ausländische Anbieter auf den Schweizer Buchmarkt und zerstören den gewachsenen Markt mit Rabattschlachten. Gerade hat die Migros-Tochter Ex Libris angekündigt in diesem Jahr 43 Buchhandlungen zu schliessen.  Auch wir sind diesem massivem Druck ausgesetzt.

Viele Schweizer Verlage erhalten aus diesem Grund vom Bund Unterstützung, weil sonst die meisten mittelfristig verschwinden würden. Dem Fontis-Verlag wurde keine Unterstützung vom Bund gewährt.

Darum unsere Bitte an unsere Freunde: Helfen Sie uns, denn ohne Ihre Hilfe  wird das christliche Buch in der Schweiz irgendwann verschwinden. Unsere «Hoffnung für alle»-Bibel wird dann keine Hoffnung mehr sein.

Wir brauchen Euch. Wir brauchen Gefährten, wir brauchen Menschen, die unsere Literaturarbeit unterstützen und für unser Anliegen beten. Wir brauchen ein Stück «himmlische Mathematik», die uns den Rücken stärkt.

 

Das christliche Buch stützen! Bitte helfen Sie uns jetzt: Werden Sie selbst zur lebendigen Quelle.

 

Mit unseren Mitarbeitern in Basel und in unseren Buchhandlungen danken wir Ihnen von Herzen.

 

Ihr Fontis Team

Dr. Dominik Klenk

André Bégert

Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie unseren Shop nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies.