Jesus



Jesus

Der Gott, der deinen Namen kennt.

CHF 23.58*
CHF 26.20 *


sofort versandfertig (Lieferzeit 1-3 Werktage)




Beschreibung

33 Jahre lang hat Jesus all das gefühlt, was auch wir fühlen: Schwäche. Müdigkeit. Trauer. Ablehnung. Doch obwohl er ein Mensch war wie wir, gab er uns einen Vorgeschmack darauf, wie Gott ist. Seine Tränen waren Gottes Tränen. Seine Stimme war Gottes Stimme. Max Lucado beschreibt die unterschiedlichsten Facetten der Person von Jesus und wie man eine persönliche Beziehung zu ihm haben kann. Jesus begegnet uns dabei als Retter, Freund, Lehrer, Wundertäter und König.

Indem Lucado sich auf die Spur des Messias begibt - sein Leben und Sterben und seine Auferstehung genauso wie seinen Umgang mit Freunden und Feinden und auch das, was er getan hat, wenn er ganz allein war -, macht er uns auf eine ganz neue, ganz aufregende Weise mit dem Mann vertraut, der im Zentrum der grössten Geschichte steht, die jemals erzählt wurde.
  • Artikel-Nr. 817720
  • |
  • ISBN/EAN: 9783957347206
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 08-03-2021
  • |
  • Auflage: 1.
  • |
  • Seiten: 256
  • |
  • Sprache: Deutsch
  • |
  • Einband: gebunden
  • |
  • Verlag: Gerth Medien
  • |
  • Versandgewicht: 453 g
  • |
  • Abmessung: 135 x 215 x 25 mm

Video

Rezensionen

Anzahl der Bewertungen: 1 | Durchschnittliche Bewertung: 5

20.06.2021

Faszinierende Einsichten in das Leben von Jesus. Sehr empfehlenswert!

Das Buch „Jesus – Der Gott, der deinen Namen kennt“ von Max Lucado lädt den Leser/die Leserin dazu ein, Jesus näher kennenzulernen.

Hierbei folgt der Autor in sechs Teilen dem Leben Jesus. Vor seiner Geburt „Immanuel“, über den „Freund“, dem „Lehrer“, dem „Wundertäter“, dem „Lamm Gottes“ bis zur Auferstehung „König aller Könige“. Jeder Teil enthält zwei bis vier Kapitel mit unterschiedlichen Schwerpunkten zu dem Thema des entsprechenden Teils. Die einzelnen Teile werden mit einem persönlichen Erlebnis des Autors oder ihm nahestehender Personen eingeleitet. Aber auch die Kapitel sind durchtränkt mit Erlebnissen und Erfahrungen, die als gelungene und leicht verständliche Beispiele dazu dienen, das jeweilige Thema zu untermauern. Der Autor führt den Leser/die Leserin dann hinüber zu Jesus und die Beispielhaftigkeit seines Lebens für das persönliche Leben des Lesenden.

Der Schreibstil von Max Lucado liest sich, wie vielen sicher bereits bekannt, sehr leicht und flüssig. Er schafft es vermeintliche schwierige theologische Probleme in eine einfache Sprache zu „übersetzen“, die es insbesondere neu zum Glauben Gekommenden hilft, sich mit dem Leben Jesus und somit auch dem Wunsch Gottes für ein wohlgefälliges Leben auseinanderzusetzen. Seine Beispiele wählt Max Lucado ansprechend und nachvollziehbar aus, so dass das Buch zu einer fesselnden Lektüre wird, die einen nicht unberührt lässt. Mich hat besonders das Beispiel des kleinen Waisenmädchens in der Einführung beeindruckt. Denn so leicht und gut verständlich habe ich noch keine Erfahrung gelesen, die so gut die Position des Gläubigen hier in dieser Welt beschreibt. Doch auch wenn man den Eindruck gewinnen mag, dass dieses einfach zu lesende Buch, automatisch auch oberflächlich sein müsste, wird hier eines Besseren belehrt. Denn wie an einem roten Faden führt der Autor den Leser/die Leserin Schritt für Schritt in eine Vertiefung des persönlichen Glaubens. Mich hat dieses Buch begeistert und ich empfehle es daher sehr gerne weiter.
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Auch diese Kategorie durchsuchen: Ratgeber, Lebenshilfe, Nachfolge