Weil du mit mir gehst



Weil du mit mir gehst

Vier Frauen auf einer Glaubensreise - Roman

CHF 27.70 *


Lieferbar




Beschreibung

Ein Kurs zum Thema "Geistliche Reise" hat die vier Frauen Meg, Charissa, Hannah und Mara zusammengeführt. Nun gehen sie weiter - gemeinsam auf neuen Wegen. Meg hat sich endlich getraut, zu ihrer Tochter nach London zu fliegen. Doch statt einer unbeschwerten Urlaubszeit erlebt sie eine herbe Enttäuschung. Charissa bemüht sich, ihren Kontrollzwang loszuwerden und ihre ungeplante Schwangerschaft anzunehmen. Hannah ist glücklich mit ihrem "neuen" alten Freund Nathan, aber die Schatten der Vergangenheit sind noch spürbar. Und Mara versucht, ihre Familie zusammenzuhalten, als die Situation plötzlich eskaliert ...
Werden sich die neu gefundenen Zugänge zu Gott, die sie im Kurs kennengelernt haben, in diesen sehr realen Schwierigkeiten bewähren? Und wie können sie einander beistehen und helfen? Genau wie der Vorgängerband Unterwegs mit dir ist auch dies ein Roman der ganz besonderen Art, der den Leser dazu herausfordert, über sein Leben und seinen Glauben nachzudenken - und sich gemeinsam mit den vier Frauen vorwärtszutasten.
  • Artikel-Nr. 817462
  • |
  • ISBN/EAN: 9783957344625
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 12-01-2018
  • |
  • Auflage: 1
  • |
  • Format: 13,5 x 21,5 cm
  • |
  • Seiten: 432
  • |
  • Sprache: Deutsch
  • |
  • Einband: gebunden
  • |
  • Verlag:
  • |
  • Versandgewicht: 680 g
  • |
  • Abmessung: 148 x 220 x 37 mm

Leseprobe

 

Rezensionen

Anzahl der Bewertungen: 1 | Durchschnittliche Bewertung: 5

16.04.2018

Ein wertvolles, tiefgründiges Buch, das viele wertvolle Impulse für die eigene geistliche Reise bietet.

Wer die vier Frauen im ersten Band schon kennen gelernt hat, mit ihnen mitgelitten und mitgefiebert hat, der nimmt unweigerlich auch dieses Buch in die Hand. Die Glaubensreise von Hannah, Meg, Mara und Charissa geht weiter. Wie schnell sind die Frauen wieder in ihren alten Verhaltensmustern. Zu Beginn des Buches scheint es, als wäre die Wirkung ihres geistlichen Kurses und der neuen Erkenntnisse verpufft. Doch die vier Frauen geben nicht auf, sie unterstützen sich gegenseitig. Sie kämpfen und beten. Sie suchen Rat und immer wieder Gottes Nähe. Ob Hannah lernt, das Leben zu feiern? Und ob sie den Schmerz über ihre Kinderlosigkeit zulassen kann? Gelingt es Charissa ihren Perfektionismus und Leistungsdrang zu überwinden? Im entfernten England hingegen wird Megs Mutterherz in Stücke gerissen und sie wird hart auf die Probe gestellt loszulassen und Gott zu vertrauen. Mara erlebt in schmerzhaften Prozessen, wie Gott mitten in den Trümmern ihres Lebens mit offenen Armen dasteht und ihr Halt gibt.

Auch dieses Buch ist mehr als ein Roman. In so manchem Punkt finden sich die Leser selber. Nehmen wichtige Entdeckungen für ihr eigenes geistliches Leben mit. Die Autorin führt mit ihren Worten in die Tiefe und schafft damit so manchen heiligen Moment. Einfühlsam und kompetent führt sie zu neuen Perspektiven.

„Inmitten unserer Enttäuschung ist es naheliegend, unseren Schmerz mit einem Ausrufezeichen zu versehen. Aber Gott hat eine Vorliebe für Kommas, und unser Leben – mit all seinen unerwarteten Wendungen und Kreuzungen – entfaltet sich Tag für Tag ein wenig mehr in ihm.“ Zitat S. 313

Am Schluss des Buches finden die Leser einen wertvollen Leitfaden zur Weiterarbeit mit dem Buchinhalt. Egal ob für die persönliche Vertiefung oder ob für die Arbeit mit einer Gesprächsgruppe, hier sind wertvolle geistliche Übungen zu finden. Gedankenanstösse und Fragen helfen, ins Gespräch zu kommen und Erkenntnisse für sich persönlich herauszuarbeiten. Wer sich darauf einlässt, hebt einen wirklichen Schatz.

Ich fand das Buch packend, tiefgründig und sehr wertvoll, auch für mich persönlich. Es kam nicht ganz an den ersten Band ran, aber dieser ist auch unmöglich zu toppen. Den Schluss der Geschichte erlebte ich etwas kitschig. Nachdem die Frauen so einige Zeit nicht vom Fleck kamen in ihren Problemen, gab es am Schluss sehr schnelle Wandlungen und Wendungen, die für mich doch recht schöngefärbt und unrealistisch waren. Wahrscheinlich musste einfach der Schluss her. Trotzdem ein sehr empfehlenswertes Buch, das viel Stoff zum Nachdenken zu bieten hat.

Fazit: Ein wertvoller Roman für alle, die es gerne tiefgründig mögen und Impulse für ihre eigene Glaubensreise schätzen.
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Auch diese Kategorie durchsuchen: Romane & Erzählungen
Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie unseren Shop nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies.