Und im Gepäck das Leben



Und im Gepäck das Leben


CHF 17.46*
CHF 19.40 *


sofort versandfertig (Lieferzeit 1-3 Werktage)




Beschreibung

Für Abbie, die ihr perfektes Leben im Griff zu haben scheint, geht die Welt unter, als ihre beiden Söhne von zu Hause ausziehen und ihr Mann zu ihr auf Abstand geht. Plötzlich steht sie ganz allein da in ihrer durchgestylten Stadtwohnung.

Doch statt zu verzweifeln, rafft sie sich auf und folgt ihrem Sohn auf den Jakobsweg. Dort lernt sie besondere Menschen kennen wie Rasa, die iranische Flüchtlingshelferin, die nur im Untergrund arbeiten kann. Oder Caroline, die eine Reportage über Pilger schreiben will und dabei von den Schatten ihrer Vergangenheit eingeholt wird.Gemeinsam erleben sie, dass die Herausforderungen der Wanderschaft sie an das Wesentliche ihres Lebens heranführen und manchen hochfliegenden Zukunftsplan infrage stellen ...
  • Artikel-Nr. 332220
  • |
  • ISBN/EAN: 9783963622205
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 08-06-2021
  • |
  • Auflage: 1
  • |
  • Seiten: 368
  • |
  • Sprache: Deutsch
  • |
  • Einband: Paperback
  • |
  • Verlag: Francke
  • |
  • Versandgewicht: 425 g
  • |
  • Abmessung: 135 x 205 x 25 mm

Rezensionen

Anzahl der Bewertungen: 1 | Durchschnittliche Bewertung: 4

08.07.2021

MR

Der Anfang des Buches ist verwirrend! Ich musste mir ein Namensverzeichnis anlegen, um mir einen Überblick über die verschiedenen Beziehungen und Verwandtschaften zu verschaffen. Aber mit der Zeit gewöhnt man sich an die zahlreichen Standort- und Personenwechsel. Nach der Buchwerbung hatte ich mich auf eine ziemlich eintönige Lektüre eingestellt. Die im Buch beschriebene Wanderung geht von Le Puy-en-Velay bis Conques, das sind rund 200 Kilometer – alles zu Fuss, stunden-, tagelang. Gibt das genügend Stoff, um daraus ein spannendes Buch zu machen? Aber in "Und im Gepäck das Leben" geht es nicht nur ums Wandern. Elizabeth Musser hat um den Jakobsweg herum eine spannende Begleitmusik komponiert, die das Buch sehr abwechslungsreich macht. Sie entwickelt Geheimnisse, die sich im Lauf der Wanderung Stück für Stück enthüllen. Aus dem Chaos entsteht mit der Zeit ein wunderschöner Flickenteppich oder – um mit dem Buch zu sprechen – eine kunstvolle Stickerei. Die Autorin muss diesen Abschnitt des Jakobswegs selber zurückgelegt haben. Sie schildert so viele Details, die man beim blossen Studium von Wanderbüchern nirgends findet.
Das Buch beschreibt Erlebnisse auf einem relativ kleinen Abschnitt zwischen Lyon und Toulouse, im Massif Central. 200 Kilometer Wanderung, das sind höchstens zehn Prozent des "berühmtesten Pilgerwegs der Welt" (so im Werbeprospekt). Je nach Zählung beginnt er an der deutsch-polnischen Grenze und führt schlussendlich nach Santiago des Compostela an der spanischen Atlantikküste. Was motiviert einen "Pilger", den Jakobsweg in Angriff zu nehmen? Den typischen Pilger gibt es nicht. Die einen brauchen einmal eine Auszeit, andere beginnen einen neuen Lebensabschnitt oder versuchen, schwere Schicksalsschläge zu verarbeiten. Wieder andere wollen einfach Kultur, Land und Leute kennenlernen. Aber auch die ganz Sportlichen kommen – ja nach Strecke – voll auf die Rechnung.
Interessant ist die zufällige Zusammensetzung der Wandergruppe und ihre Gespräche. Es macht ganz den Anschein, dass der Jakobsweg zu einer grösseren Gesprächsbereitschaft führt. Oder begibt man sich gerade deshalb auf diesen über eintausend Jahre alten Pilgerweg, den jährlich mehr als 300'000 Wanderer unter die Füsse nehmen, um über sein Leben nachzudenken und wildfremden Leuten, die man noch nie gesehen hat, davon zu erzählen? Was sich im Lauf der Tage bei den einzelnen Wanderern abspielt – Frust, Erschöpfung, Verzweiflung, neue Freude am Leben, Begeisterung über die Landschaft – wird erstaunlich einfühlsam geschildert. Viele werden von ihrer Vergangenheit eingeholt, längst vergessene falsche Weichenstellungen sind plötzlich wieder da. Wer sich nach Alleinsein sehnt, sollte diesen berühmten Weg nicht auswählen, denn "man ist nie allein auf dem Jakobsweg".
Ich kenne den Jakobsweg nicht, habe noch nie ein Stück davon zurückgelegt. Auch bin ich eher skeptisch, wenn zu viele Menschen zu euphorisch von einem Erlebnis, einer Person oder einem Event berichten. Aber die subtile Schilderung und die Echtheit der Gespräche in diesem Buch haben mich fasziniert. Die Bilanz am Ende dieser mehrwöchigen Wanderung ist nicht Erschöpfung, sondern überraschende Lösungen, sogar bei problematischen Beziehungen. Die tieferen Schichten einer Persönlichkeit werden angesprochen. Zusätzliche Farbe ins Gemälde bringt eine erwachende Liebesgeschichte zwischen einem kulturell interessierten Studenten und einer hochsensiblen jungen Frau, Flüchtling aus dem Iran.
Mein Fazit: Es gibt den Jakobsweg nicht. Es sind die Wanderer mit ihren eigenen individuellen Bedürfnissen, die den Jakobsweg zum Erlebnis machen – für den, der sich darauf einlässt. Zurück bleibt nicht ein Strohfeuer und einige gute Vorsätze. Natürlich bringt erst die Fortsetzung zu Hause den Echtheitstest. Aber gelohnt hat sich der zeitliche und körperliche Einsatz allemal, für alle Beteiligten.
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft
  • CHF 23.00 *
    Hope-Harbor-Reihe

    Steven Roark hat mehrere Gründe, ins beschauliche Hope Harbor zu ziehen: Einerseits möchte er nach seinen Auslandseinsätzen als Soldat endlich ei [Mehr]
    CHF 20.70*
    CHF 23.00 *

    sofort versandfertig (Lieferzeit 1-3 Werktage)

    Bestell-Nr.: 332214 | Details ansehen
  • CHF 23.00 *
    Special Agent Finn Walker, Ermittler der Küstenwache, steht vor dem bislang schwierigsten Fall seiner Karriere: Ein Kollege wurde ermordet, ein a [Mehr]
    CHF 20.70*
    CHF 23.00 *

    sofort versandfertig (Lieferzeit 1-3 Werktage)

    Bestell-Nr.: 332215 | Details ansehen
  • CHF 23.40 *
    Roman.

    Seit Leah vor zehn Jahren geheiratet hat, erträgt sie die Brutalität ihres Mannes. Nach einem erneuten Gewaltausbruch schlägt sie in Notwehr zurü [Mehr]
    CHF 21.06*
    CHF 23.40 *

    sofort versandfertig (Lieferzeit 1-3 Werktage)

    Bestell-Nr.: 817743 | Details ansehen
  • CHF 20.70 *
    Die Chroniken der Könige - Band 2

    König Hiskia hat sich entschieden: Er stellt die Tributzahlungen an die Assyrer ein und vertraut darauf, dass der Gott Abrahams, Isaaks und Jakob [Mehr]
    CHF 18.63*
    CHF 20.70 *

    sofort versandfertig (Lieferzeit 1-3 Werktage)

    (1) | Bestell-Nr.: 332213 | Details ansehen
  • CHF 30.70 *
    Niederlande 1939: Zusammen mit ihrem Mann lebt Lena auf ihrem Bauernhof. Ihr Glaube war ihr immer ein verlässlicher Kompass – doch wird er auch b [Mehr]
    CHF 27.63*
    CHF 30.70 *

    erscheint im November 2021

    Bestell-Nr.: 332222 | Details ansehen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Home Bücher Romane & Erzählungen Romane Spitzentitel