Wieder zurück auf Anfang



Wieder zurück auf Anfang


CHF 20.70*
CHF 23.00 *


Lieferbar




Beschreibung

Seitdem ihr Freund ihr das Herz gebrochen hat, ist Kate Walker davon überzeugt, dass es die grosse Liebe nicht gibt. Das hält sie allerdings nicht davon ab, weiterhin Drehbücher für romantische Komödien zu schreiben. Bis auch ihre letzte Projektidee abgelehnt wird. In ihrer Heimatstadt will sie sich darüber klarwerden, was sie künftig mit ihrem Leben anfangen soll.
Kate hat nicht damit gerechnet, in Maple Valley ausgerechnet auf Colton Greene zu treffen. Der frühere Footballstar versteckt sich in ihrer Heimatstadt, um dem Presserummel rund um sein Karriereende zu entkommen. Er steht vor ähnlichenHerausforderungen wie sie selbst. Doch wie um alles in der Welt stellt man in seinem Leben die Weichen auf Anfang? Als Colton Kate bittet, seine Biografie zu schreiben, überschlagen sich die Ereignisse ...
  • Artikel-Nr. 332007
  • |
  • ISBN/EAN: 9783963620072
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 05-09-2018
  • |
  • Auflage: 1
  • |
  • Seiten: 320
  • |
  • Sprache: Deutsch
  • |
  • Einband: Paperback
  • |
  • Verlag: Francke
  • |
  • Versandgewicht: 381 g
  • |
  • Abmessung: 135 x 205 x 27 mm

Leseprobe

 

Rezensionen

Anzahl der Bewertungen: 1 | Durchschnittliche Bewertung: 5

25.08.2019

Ein wunderbarer Reihenstart

Walker Family, Band 1: Kate Walker ist Drehbuchautorin für romantische Geschichten. Als sie vor Jahren von ihrem Freund verlassen wurde, hat sie persönlich den Glauben an die Liebe verloren. Als nun auch ihre Drehbücher nicht mehr funktionieren, stellt sie sich Sinnfragen. Der Ex-Profifootballer Colton Greene steht vor ähnlichen Problemen. Was soll er nun mit seinem Leben anfangen, wenn der Sport wegfällt? Sein Manager fordert ihn auf, endlich einen Autoren zu finden, der seine Biografie schreiben soll. Nachdem er von Kate erfahren hat, dass sie Autorin ist, fragt er sie…

Erster Eindruck: Ein einfaches Cover, das Ruhe ausstrahlt – gefällt mir.

Kate fragt sich, wie es mit ihrem Job weitergehen soll. Sie kassiert in letzter Zeit dauernd Absagen. Einst hatte sie Serienverträge und nun… nichts! Wie soll sie ihre Rechnungen bezahlen? Hätte sie vor Jahren doch besser das angebotene Praktikum machen sollen? Wo stände sie heute? Sie weiss, dass solche Fragen zu nichts führen und trotzdem sind sie da. Als ihr Bruder Logan ihr mitteilt, dass die Heimatstadt Maple Valley von einem Tornado getroffen wird, reist sie sofort zu ihrem Vater.
Eine Pressekonferenz mit Colton: Er gibt seinen Rücktritt aufgrund seiner schweren Verletzungen bekannt. Seine Ärzte haben ihm gesagt, dass er nicht mehr auf diesem Niveau spielen kann. Sein Freund Logan bittet ihn, mit nach Maple Valley zu seinem Vater zu fahren, um dort beim Aufräumen und Wiederaufbau zu helfen. Da er Logans Vater seit Jahren kennt und schätzt, fährt er mit. Eine Entscheidung, die vieles verändert.

„Es gibt etwas, das Gott mich in all den Jahren gelehrt hat – Dinge loszulassen. Darin war ich noch nie so gut.“ (Case)

Fazit: Das Haften an der Vergangenheit kann die Gegenwart blockieren und auch Zukunftsängste generieren. Ein sehr berührendes Buch, das mich nachdenklich gemacht hat; ich habe mich mit den Protagonisten und in Maple Valley gleich wohlgefühlt. Es ist beeindruckend, wie die Familie und die Stadtbewohner zusammenhalten – Aufgeben ist keine Option. Meine Lieblingsfigur war Case, der Vater der Walker-Geschwister. Sehr berührend war auch die Geschichte rund um den kranken Breydan. Ich freue mich auf die Fortsetzungen, in denen jeweils eines der anderen Walker-Geschwister im Fokus stehen wird.
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Auch diese Kategorie durchsuchen: Romane & Erzählungen
Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie unseren Shop nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies.