Käpten Sturm - Die geheimnisvollen Logbücher



Käpten Sturm - Die geheimnisvollen Logbücher

Käpten Sturm - Band 1

CHF 18.00*
CHF 20.00 *


sofort versandfertig (Lieferzeit 1-3 Werktage)




Beschreibung

Lenny und Anne leben mit ihren Eltern in einem alten Schmugglerhaus an der Ostsee. Beim Erforschen der unzähligen Verstecke und Geheimgänge des Hauses finden sie nach und nach immer mehr Logbücher des Abenteurers Kapitän Sturm. Als sie zu lesen beginnen, werden sie in den Bann von Kapitän Sturms erstem Abenteuer gezogen: Aurora, die Tochter des Grafen, wurde entführt! Kapitän Sturm sticht mit seiner Mannschaft in See, um Aurora zu retten. Dazu muss er sich dem Schwarzen Piraten stellen ...

In jedem Band der Reihe wird in der Geschichte rund um "Käpten Sturm" und den Alltagsabenteuern von Lenny und Anne auch ein geistliches Thema aufgegriffen.
  • Artikel-Nr. 228914
  • |
  • ISBN/EAN: 9783417289145
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 17-02-2021
  • |
  • Auflage: 1.
  • |
  • Seiten: 176
  • |
  • Sprache: Deutsch
  • |
  • Altersempfehlung: Ab 8 Jahre
  • |
  • Einband: gebunden
  • |
  • Verlag: SCM Brockhaus
  • |
  • Versandgewicht: 330 g
  • |
  • Abmessung: 135 x 215 x 22 mm

Rezensionen

Anzahl der Bewertungen: 2 | Durchschnittliche Bewertung: 5

03.06.2021

geheimnisvolles Piratenabenteuer

Klappentext:

Lenny und Anne leben mit ihren Eltern in einem alten Schmugglerhaus an der Ostsee. Beim Erforschen der unzähligen Verstecke und Geheimgänge des Hauses finden sie nach und nach immer mehr Logbücher des Abenteurers Kapitän Sturm. Als sie zu lesen beginnen, werden sie in den Bann von Kapitän Sturms erstem Abenteuer gezogen: Aurora, die Tochter des Grafen, wurde entführt! Kapitän Sturm sticht mit seiner Mannschaft in See, um Aurora zu retten. Dazu muss er sich dem Schwarzen Piraten stellen …
In jedem Band der Reihe wird in der Geschichte rund um "Käpten" Sturm und den Alltagsabenteuern von Lenny und Anne auch ein geistliches Thema aufgegriffen.

Cover:

Das Cover wirkt spannend, abenteuerlich und auch ein wenig historisch. Man reist zurück in die Welt der Piraten und Schatzsucher. Farblich und auch von der Gestaltung finde ich das Cover sehr ansprechend und gut gelungen. Neben einem Captain und einem Mädchen sind noch ein dunkles Schiff und ein Schatz, sowie eine Insel erkennbar. Das Cover macht allemal neugierig auf mehr.

Meinung:

Der Schreibstil ist sehr angenehm und flüssig. Es lässt sich sehr gut und locker lesen.

Toll hat mir die Vorstellung der Charaktere zu Beginn des Buches gefallen. Diese werden kurz und mit passendem Bild dazu vorgestellt.

Dann geht es auch schon spannend mit der Vorgeschichte auf der Pirateninsel rund um Seeräuber und Schatzsucher los. Es wird spannend und lebendig erzählt und man ist schnell mittendrin in der Geschichte.

Die Handlungen und Ereignisse sind sehr gut nachvollziehbar und man kann diesen sehr gut folgen.

Dies ist der Auftakt in eine neue spannenden Abenteuerreihe für Kinder ab 8 Jahren.

Das Buch beinhaltet zwei verschiedene Handlungsstränge bzw. Zeitebenen. Auf der einen Zeitebene, in der Jetzt-Zeit, ziehen Anne und Lenny mit ihren Eltern in ein altes Schmugglerhaus und beim Erforschen der verschiedenen Verstecke stossen sie auf die Logbücher des Käpten Sturm. Der zweite Handlungsstrang spielt zu Zeiten der Piraten und Seeräuber. Nachdem Aurora, die Tochter des Grafen von Piraten entführt wurde, versucht Käpten Sturm dieses Unrecht ungeschehen zu machen. Beide Handlungsstränge sind sehr spannend und fesselnd erzählt, so dass man jeder zeit dran bleibt und wissen möchte, wie es weiter geht.

Auch die Gestaltung des Buches hat mir sehr gut gefallen. Die Kapitel haben eine angenehme Länge und lassen sich sehr gut lesen. Die Überschriften sind passend gewählt, ohne zu viel zu verraten. Auch die Gestaltung mit den kleinen Symbolen und der Aufmachung, wie eine alte Schatzkarte, sind tolle kleine Details, die das Ganze sehr gut abrunden. Auch durch die kleinen Symbole am Rande erkennt man gleich in welchem Handlungsstrang man sich befindet, dies finde ich sehr gut gemacht.

Das Einbinden von Bibelzitaten und Versen fand ich in diesem Buch sehr gut gelungen. Auch die Vermischung der Zeiten von Jetztzeit und Geschichte wurde hier sehr gut gemacht. Die Mischung aus historischer Geschichte, Abenteuer und Jetztzeit, sowie der christliche Einfluss, Spannung und Humor haben mir hier sehr gut gefallen und das Buch perfekt abgerundet. Auch Werte wie Freundschaft, Zusammenhalt, Sünde, Gemeinschaft und Vertrauen werden hier sehr gut vermittelt.

Ich bin sehr gespannt, wie diese Reihe weiter geht und freue mich schon sehr auf die nächsten Bände.

Fazit:

Eine Mischung aus historischer Geschichte, Abenteuer und Jetztzeit, sowie Spannung und Humor mit christlichem Einfluss.

02.06.2021

Eine Geschichte, die in zwei verschiedenen Zeiten spielt, spannend und altersgerecht erzählt.

Das Buch „Käpten Sturm – Die geheimnisvollen Logbücher“ des Autors Daniel Kowalsky ist der Auftakt zu einer neuen spannenden Kinderbuchserie. Die Buchreihe erscheint im SCM Verlag und hat eine Altersempfehlung ab acht Jahre. Die Geschichte hat zwei Handlungsstränge, die in unterschiedlichen Zeiten spielen.

In der heutigen Zeit ziehen Lenny und Anne mit ihren Eltern an die Ostsee. Das neue Haus ist wahrhaftig ein altes Schmugglerhaus. Lenny und Anne sind begeistert und sehen sich sofort als Abenteurer Geheimgänge und Verstecke erforschen. Schon am ersten Abend finden sie auf dem Dachboden ein geheimnisvolles Buch. Es ist das Logbuch des Käpten Sturm.

Käpten Sturm und seine Seemänner Brummel und Seebär leben in der Zeit der Piraten und Seeräuber. Nachdem sie das Artistenmädchen Safira aus den Händen von gemeinen Piraten gerettet haben, beginnt ihre gemeinsame Geschichte: Das Mädchen Aurora von Waldmünde wurde von dem gefährlichen schwarzen Piraten und seinen Kumpanen entführt und gefangen gehalten. Auroras Vater bittet Käpten Sturm um Hilfe, seine Tochter zu retten. Da sind Safira, Brummel und Seebär natürlich gleich mit dabei und so beginnt eine abenteuerliche Suche…

Der Auftakt der neuen Abenteuerserie für Kinder ist dem Autor Daniel Kowalsky mehr als gelungen. Sein Schreibstil liest sich sehr gut und der Spannungsbogen der Geschichte bleibt bis zur letzten Seite und darüber hinaus hoch. Denn wie schon die einzelnen zeitlichen Abschnitte endet auch das gesamte Buch mit einem Cliffhanger. Die Protagonisten der Geschichte werden gut eingeführt und die Leser/innen können sich gut mit ihnen identifizieren. Sehr gelungen dargestellt sind die Probleme und Erfahrungen der vier Freunde, wie der Hilfe und Unterstützung, Gemeinschaft, Freundschaft und Vertrauen, aber auch die Unterscheidung von Gut und Sünde. Besonders ansprechend finde ich den christlichen Anteil an der Geschichte, der u.a. durch Zitate aus der Bibel und Erläuterungen durch den Grossvater von Lenny und Anne zum Ausdruck kommt. Es ist sehr schön zu lesen, wie der Glaube im Leben der Vier ihr Handeln bestimmt. Dieses gibt der spannenden Geschichte noch mehr Tiefe. Die Altersempfehlung halte ich für richtig. Ich kann mir aber auch vorstellen, dass jüngere Leser gemeinsam mit ihren Eltern viel Spass an der Geschichte haben werden. Mir hat dieser Band sehr gefallen und ich empfehle ihn gerne weiter. Und zum Glück muss man auf die Fortsetzung nicht mehr lange warten! Sie wird noch in diesem Jahr erscheinen.
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kinder- & Jugendbücher Kinder Spitzentitel