Islam und Muslime aus der Sicht Martin Luthers



Islam und Muslime aus der Sicht Martin Luthers


CHF 13.77*
CHF 15.30 *


Lieferbar in 5-7 Tagen, wenn beim Lieferanten verfügbar (fehlt kurzfristig)




Beschreibung

Martin Luther war einer der besten Kenner des Islam und der erste christliche Theologe in Europa, der das „gemeine Volk“ in einer verständlichen Sprache über die Muslime und ihren Glauben aufgeklärt hat.
In der Kirche Luthers sind heute nicht viele, die es wagen, den Islam so zu nennen, wie Luther ihn folgerichtig nannte: ein „Reich, dessen Wesen und Entstehen ganz allein durch den Kampf gegen Christus und seine Heiligen bestimmt“ ist.
Anlässlich des 500. Reformationsjubiläums bieten wir dem Leser in diesem Büchlein Luthers Darstellung des Islam in seinen wichtigsten „Türkenschriften“. Die scharfsinnigen Urteile des Reformators über das Wesen des Islam sind heute wertvoller und aktueller denn je.
  • Artikel-Nr. 561485
  • |
  • ISBN/EAN: 9783981227987
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 08-05-2017
  • |
  • Auflage: 1.
  • |
  • Seiten: 64
  • |
  • Einband: Paperback
  • |
  • Verlag: Martin-Blaich-Verlag
  • |
  • Versandgewicht: 61 g
  • |
  • Abmessung: 108 x 180 x 5 mm
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Auch diese Kategorie durchsuchen: Israel & Judentum
Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie unseren Shop nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies.