Zinzendorf



Zinzendorf

Glaube und Identität eines Querdenkers

CHF 20.70*
CHF 23.00 *


Lieferbar




Beschreibung

Zinzendorf - Stratege und Visionär, fromm und klug, initiativ und integrierend, ein Querdenker. Diese Biografie zeigt ausführlich, wie Theologie und Biografie bei Zinzendorf aufeinander bezogen sind.
Wilhelm Faix zeichnet die Lebensgeschichte Zinzendorfs nicht nur nach, sondern betrachtet seine Persönlichkeit zunächst aus ganz unterschiedlichen Perspektiven, zeigt ihn als Poeten, betrachtet Aspekte seiner Theologie, seines Gemeindeverständnisses und seiner Spiritualität. Dann kommt aber auch die Spannung zwischen Individualität und Sozialität in den Blick, die Wechselbeziehung von Kultur und Individualität, von Gemeinde und Gemeindepädagogik.
Faix vergleicht die Epoche der anbrechenden Moderne, in der Zinzendorf aufwächst und die ihn herausfordert, mit der sogenannten Postmoderne und ihren Herausforderungen für uns. Dabei stellt er nicht nur wichtige Fragen, sondern versucht auch Antworten aus der Geschichte des berühmten Grafen zu geben. Namentlich Zinzendorfs bewusste Entscheidung für Gemeinschaft.

Ein lesenswertes Buch für alle an Geschichte und Biografie interessierten Leser.
  • Artikel-Nr. 331339
  • |
  • ISBN/EAN: 9783868273397
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 12-10-2012
  • |
  • Auflage: 1.
  • |
  • Seiten: 240
  • |
  • Einband: Paperback
  • |
  • Verlag: Francke
  • |
  • Versandgewicht: 316 g
  • |
  • Abmessung: 136 x 216 x 19 mm
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Auch diese Kategorie durchsuchen: Biografien
Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie unseren Shop nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies.