Verurteilt im Iran



Verurteilt im Iran

Der hohe Preis des Glaubens
Alter Preis CHF 35.30 |Sie sparen 35 %

CHF 20.79*
CHF 23.10 *


Lieferbar




Beschreibung

?Ihr seid wie Engel an diesem Ort? so die Mithäftlinge. Maryam und Marziyeh landen in Evin dem berüchtigsten Gefängnis des Iran weil sie ihren christlichen Glauben nicht verschweigen. Doch obwohl Tod oder Folter drohen bleiben sie standhaft. ?Evin ist unsere Kirche? sagen sie und berichten von unglaublichen Begegnungen. Unerwartet werden sie freigesprochen und 2011 gelingt ihnen die Ausreise in die USA wo ihnen politisches Asyl gewährt wird. Ein spannendes und sehr ermutigendes Buch.
  • Artikel-Nr. 395462
  • |
  • ISBN/EAN: 9783775154628
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 14-08-2013
  • |
  • Auflage: 1.
  • |
  • Seiten: 388
  • |
  • Einband: gebunden
  • |
  • Verlag: SCM Hänssler
  • |
  • Versandgewicht: 630 g
  • |
  • Abmessung: 150 x 220 x 30 mm

Leseprobe

 

Rezensionen

Anzahl der Bewertungen: 1 | Durchschnittliche Bewertung: 5

24.08.2013

Aufklärung über die Realität des Islam im Iran!

Vorliegendes Buch ist das Zeugnis von zwei mutigen, jungen Frauen die vom Islam zum Glauben an Jesus gekommen sind.Trotz Einschüchterung und grosser Ungewissheit wie es für sie ausgehen wird, bleiben sie Jesus treu und werden für Mithäftlinge zu grossem Segen!Für viele dürfen sie beten und ihnen den Weg zum ewigen Heil aufzeigen.Das Buch gibt Einblick in die katastrophalen Verhältnisse im Gefängnis und auch in die grosse Unfreiheit im Land selber.Ich habe es mit viel Gewinn gelesen! - weckt auf!
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Auch diese Kategorien durchsuchen: Biografien Bücher
Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie unseren Shop nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies.