Und plötzlich sind sie dreizehn



Und plötzlich sind sie dreizehn

Die Kunst einen Kaktus zu umarmen

CHF 23.58*
CHF 26.20 *


Lieferbar




Beschreibung

Jugendliche zwischen 13 und 16 sind so ausgeglichen wie ein Jojo und so zugänglich wie ein Kaktus, sie hausen in einem Chaos, das sie ,mein Zimmer? nennen und tauchen dreimal am Tag auf, um etwas Essbares hinunterzuschlingen und die Familie anzuknurren ...
Die Teenagerzeit - keine latente Dauerkrise, sondern eine einmalige Gelegenheit für Eltern, den Weg ihrer Kinder zu Verantwortung und Selbstständigkeit bewusst zu lenken. Claudia und David Arp zeigen in praktischen Beispielen, wie Eltern ihre Kinder als "Ermutigungsteam" unterstützen und begleiten können. Lernen Sie, die Teenagerzeit für sich und Ihre Kinder bewusst zu gestalten: durch Hinsehen, Unterscheiden, Loslassen, Entspannen ...

"Ein köstliches Buch, das weder von idealen Eltern noch von idealen Teenagern ausgeht."
F. Klenk, Jugendseelsorgerin
  • Artikel-Nr. 111858
  • |
  • ISBN/EAN: 9783765518584
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 12-12-1996
  • |
  • Auflage: 39
  • |
  • Seiten: 262
  • |
  • Einband: gebunden
  • |
  • Verlag: Brunnen
  • |
  • Versandgewicht: 433 g
  • |
  • Abmessung: 140 x 212 x 27 mm
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Auch diese Kategorie durchsuchen: Ratgeber, Lebenshilfe, Nachfolge
Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie unseren Shop nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies.