Nur noch eine Tür



Nur noch eine Tür

Letzte Gespräche an der Schwelle des Todes

CHF 17.82*
CHF 19.80 *


Lieferbar




Beschreibung

Der Tod ist eines der meistthematisierten Tabus der Gegenwart: Einerseits scheint er sich in einer stummen Parallelwelt zu ereignen, andererseits ist er spektakulärer Teil der Alltagskultur. Die Verdrängung ist einer "geschwätzigkeit des Todes" gewichen, die uns alle doch nur weiterhin alleinlässt mit der Frage, wie wir dem eigenen Ende entgegengehen wollen. Zwölf Menschen setzen sich hier mit diesen Fragen existenziell auseinander, weil sie dem Tod ins Gesicht sehen.

  • Artikel-Nr. 204009
  • |
  • ISBN/EAN: 9783038480099
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 21-10-2014
  • |
  • Auflage: 1.
  • |
  • Seiten: 200
  • |
  • Einband: Paperback
  • |
  • Verlag: Fontis - Brunnen Basel
  • |
  • Versandgewicht: 334 g
  • |
  • Abmessung: 134 x 207 x 21 mm

Leseprobe

 
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Auch diese Kategorien durchsuchen: Ratgeber, Lebenshilfe, Nachfolge 2018_03 Ratgeber Sachbuch
Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie unseren Shop nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies.