Klavierausgabe Exodus 1



Klavierausgabe Exodus 1


CHF 22.14*
CHF 24.60 *


Lieferbar in 5-7 Tagen, wenn beim Lieferanten verfügbar (fehlt kurzfristig)




Beschreibung

Mose kommt aus gutem Haus, ist wohl erzogen und besitzt alles wovon andere träumen. Doch dann wird er kriminell und muss flüchten. Gott beauftragt ihn nach Ägypten zu gehen und das Volk Israel in das von Gott verheissene Land zu führen. Nach schweren Plagen lässt der Pharao endlich das Volk ziehen. Sie werden jedoch von ägyptischen Kriegswagen verfolgt. Aber Gott weiss einen Ausweg.

Alter: 12-18 Jahre

Schwierigkeitsgrad: mittel

Stil: Pop, Ballade, Reggae

Aufführungsdauer: ca. 64 Minuten

Besetzung:
Hauptrollen (Für diese Rollen sind solistische und schauspielerische Fähigkeiten erforderlich): Mose, Zippora (Tochter Jetros)

Nebenrollen: Sprecher, Stimme Gottes, Aaron, Jetro, sechs Töchter Jetros, Pharao, Hebräer, Ägypter

Inszenierung:
Die Inszenierung kann sehr schlicht, d. h. mit einfachen Gewändern für die Schauspieler und wenigen Requisiten (Brunnen, Stab von Mose) oder mit aufwendig gestalteten Bühnenbildern präsentiert werden. Bei der zweiten Version
sollte genügend Zeit für Umbaumassnahmen eingeplant werden.
Die Regieanweisungen sind sehr knapp gehalten, weil die individuelle Gestaltung von den räumlichen Gegebenheiten und der Anzahl der Akteure abhängig ist.

Inhalt:
Singstimmen mit schweizerdeutschem Text, Akkordbezeichnungen ,
Tasteninstrument, Gitarren, Streicher, Xylophon

1. Hirte
2. Hirte (Reprise, nur Refrain)
3. Liebeslied
4. Voller Ehrfurcht
5. Wie chan i din Diener si
6. Moses
7. Brich us
8. Gib mis Volk frei
9. 10 Plage
10. Heilig
11. Lass nüt zrugg
12. De Herr wird für eu kämpfe
13. En Uswäg
14. Vor eus es Land

10 Szenen

Inhaltsangabe:
Eigentlich könnte Mose als Prinz von Ägypten ein sorgenfreies Leben führen. Aber tief im Innern weiss er um seine eigentliche Herkunft: Er ist ein Israelit und seine Landsleute werden in Ägypten zutiefst ungerecht behandelt. Als er mitbekommt, wie ein Sklave von einem Aufseher geschlagen wird, bringt er den Peiniger im Affekt um. Als Mörder muss Mose jetzt die Flucht ergreifen.In der Wüste trifft er Zippora, die Tochter von Jetro und ihre Schwestern. Mose wird freundlich im Haus Jetros aufgenommen und heiratet Zippora.
Inzwischen sind viele Jahre vergangen. Mose ist mit seinen Schafherden unterwegs, als ihm Gott in einen brennenden Dornbusch begegnet. Gott beauftragt Mose, nach Ägypten zu gehen und das Volk Israel in das von Gott verheissene
Land zu führen. Sein Bruder Aaron soll ihn dabei unterstützen.
In Ägypten verhandeln die beiden Brüder hartnäckig mit dem Pharao, der das Volk natürlich nicht ziehen lassen möchte. Gott schickt den Ägyptern immer neue Plagen, bis der Pharao die Israeliten endlich frei gibt. Glücklich über die neu gewonnene Freiheit zieht das Volk los. Doch vor ihnen liegt das Meer und hinter ihnen nähern sich die ägyptischen Kriegswagen. Aber Gott weiss einen Ausweg.


Wichtige Hinweise für Veranstalter finden Sie unter SERVICE / Hilfe & FAQ
  • Artikel-Nr. 857358
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 04-03-2004
  • |
  • Auflage: 1.
  • |
  • Seiten: 64
  • |
  • Einband: Spiralbindung
  • |
  • Verlag: Gerth Medien
  • |
  • Versandgewicht: 215 g
  • |
  • Abmessung: 211 x 297 x 7 mm

Leseprobe

 

Auch diese Kategorie durchsuchen: Sonstige Bücher
Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie unseren Shop nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies.