Heilendes Kirchenjahr



Heilendes Kirchenjahr


CHF 13.77*
CHF 15.30 *


Lieferbar




Beschreibung

Der Festkreis als Psychodrama

Weihnachten, Ostern, Pfingsten Seit mehr als anderthalb Jahrtausenden feiert das Christentum Jahr für Jahr Geburt, Tod und Auferstehung des Jesus von Nazareth. Eine psychologische Betrachtung des kontinuierlich wiederholten Dramas über das Geheimnis der Menschwerdung.

Die Autoren zeigen, dass dieser jährlich wiederkehrende Festreigen eine heilende Wirkung auf die Seele ausübt. Sie lesen die Feste des Kirchenjahres als Szenen eines heiligen Schauspiels, in dessen Verlauf sich die Gläubigen in die Erlösung, die Jesus ihnen vorgelebt hat, übers Jahr hinweg hineinspielen.

Das christliche Kirchenjahr erscheint auf diese Weise als natürlicher und geistlicher Kreislauf. Es wird zu einem Psychodrama, die Liturgie zu einem heiligen Spiel. Eine neue, ungewöhnliche und erfrischende Betrachtungsweise.

Pressestimmen

Die hier aufgezeigten Übungen sind ein vielversprechender Versuch, das Psychodrama des Kirchenjahres in den Alltag hinein fortzuführen, die Riten der Liturgie in Riten des Alltags zu übersetzen.
(Deutsche Tagespost)
  • Artikel-Nr. 863211
  • |
  • ISBN/EAN: 9783878682110
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 10-04-2015
  • |
  • Auflage: 12
  • |
  • Seiten: 110
  • |
  • Sprache: Deutsch
  • |
  • Einband: Paperback
  • |
  • Verlag: Vier-Türme
  • |
  • Versandgewicht: 105 g
  • |
  • Abmessung: 105 x 185 x 8 mm
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Auch diese Kategorie durchsuchen: Sonstige Bücher
Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie unseren Shop nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies.