Gott im Milieu



Gott im Milieu

Wie Sinusstudien der Kirche helfen können, Menschen zu erreichen

CHF 23.58*
CHF 26.20 *


Lieferbar




Beschreibung

Die Frage, wie die Kirche die verschiedenen gesellschaftlichen Milieus erreichen kann, wird derzeit intensiv diskutiert. Heinzpeter Hempelmann stellt die Sinus-Milieumodelle als eine Sehhilfe vor ? als Werkzeug, um die verschiedenen Lebenswelten der Menschen wahrzunehmen. Wo liegen die Chancen der Milieumodelle, wo Grenzen oder sogar Gefahren? Wie lassen sie sich für den Bereich der evangelischen Kirchen anwenden? Wie können wir die kirchenfremden Milieus erreichen?
Die evangelischen Landeskirchen in Baden und Württemberg haben eine eigene Sinus-Studie in Auftrag gegeben, deren Ergebnisse nun vorliegen und in dieser erweiterten Neuauflage vorgestellt werden.
Ein Buch für alle, die gemerkt haben, das ein traditionelles, kirchliches Einheitsprogramm heute nicht mehr reicht.

Die zweite Auflage bietet nicht nur weitere Resultate der Auswertung der Sinus-Studie für Baden und Württemberg. In einem ausführlichen Nachwort nimmt der Verfasser auch zu Fragen der Methodologie des SINUS-Modells im Vergleich zu anderen kirchensoziologischen Ansätzen Stellung.
  • Artikel-Nr. 112017
  • |
  • ISBN/EAN: 9783765520174
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 11-09-2013
  • |
  • Auflage: 1.
  • |
  • Seiten: 272
  • |
  • Einband: Paperback
  • |
  • Verlag: Brunnen
  • |
  • Versandgewicht: 371 g
  • |
  • Abmessung: 139 x 209 x 22 mm
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Auch diese Kategorie durchsuchen: Sachbücher
Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie unseren Shop nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies.