Eucharistie und Selbstwerdung



Eucharistie und Selbstwerdung


CHF 9.18*
CHF 10.20 *


Lieferbar




Beschreibung

Verwandeln und Dank sagen Viele Menschen tun sich schwer mit dem katholischen Gottesdienst und der Feier der Eucharistie. Sie finden sich und ihr Leben darin nicht wieder. Anselm Grün deutet das Wesen der Eucharistie neu. Im Dialog mit der Tiefenpsychologie erklärt der Autor das Sakrament der Eucharistie auf eine Weise, die heute verständlich ist. Für Anselm Grün ist die Eucharistiefeier ein Ort der Gotteserfahrung. Es geht um die Verwandlung unseres Lebens, um Einübung in die eigene Selbstwerdung und schliesslich um eine christliche Kunst des Sterbens.
  • Artikel-Nr. 863423
  • |
  • ISBN/EAN: 9783878684237
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 15-03-1990
  • |
  • Auflage: 8.
  • |
  • Seiten: 116
  • |
  • Einband: Taschenbuch
  • |
  • Verlag: Vier-Türme
  • |
  • Versandgewicht: 84 g
  • |
  • Abmessung: 105 x 186 x 9 mm

Auch diese Kategorie durchsuchen: Sonstige Bücher
Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie unseren Shop nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies.