Entscheidung für den Frieden



Entscheidung für den Frieden


CHF 17.55*
CHF 19.50 *


Lieferbar




Beschreibung

Wenn sich die Bibel, die Tradition und der gesunde Menschverstanden einig sind in ihrer Verdammung einer Sache, muss es schon triftige Gründe dafür gebgen... Die fundamentale Uvereinbarkeit von Massenvernichtungsmitteln mit der Gerechtigkeit und dem Frieden des Reiches Gottes wird mehr und mehr offensichtlich
John Stott

sechzehn evangelikale Persönlichkeiten vertreten mutig die Auffassung dass Frieden eine Frage des Glaubens ist. Die Formen ihres Widerstandes gegen die nukleare Bedrohung sind so verschieden wie die Vorgeschichte eines jeden von ihnen. Entsprechend der jeweils unterschiedlichen Arbeitsbereiche setze sie Frieden und andere aktuelle Fragen in Kontrast zueinander: Welthunger Armut Verwalterschaft der umwelt und die Notwendigkeit für eine Erweckung. Doch als Christen die zum Leben unter der Herrschaft Christi erlöst sind stellen sie eine mächtige und einige Stimme gegen die atomare Bewaffnung und Strategie dar die das Ebenbild Gottes des Schöpfers und erhalters allen Lebens vollkommen negieren.

  • Artikel-Nr. 112425
  • |
  • ISBN/EAN: 9783761524251
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 04-04-1988
  • |
  • Auflage: 1
  • |
  • Seiten: 160
  • |
  • Einband: Paperback
  • |
  • Verlag: Neukirchener/Aussaat
  • |
  • Versandgewicht: 185 g
  • |
  • Abmessung: 131 x 124 x 14 mm

Auch diese Kategorie durchsuchen: Sonstige Bücher
Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie unseren Shop nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies.