Durchs Rote Meer und andere Wüsten



Durchs Rote Meer und andere Wüsten

Die Geschichte meines Lebens
Alter Preis CHF 23.80 |Sie sparen 61 %

CHF 8.28*
CHF 9.20 *


Lieferbar




Beschreibung

Unbequeme Zeitgenossen sind Menschen, die gegen den Strom schwimmen. Zu ihnen gehört zweifelsfrei ein Mann aus dem deutschen Erzgebirge. Eine Kämpfernatur, wie sie im Buche steht: Eberhard Heisse. Als Hitlerjunge fasziniert ihn der Traum vom Tausendjährigen Reich. Ein winziges Samenkorn treibt ihn um und lässt ihn nach dem Woher allen Lebens forschen. Mitten im Fragen und Suchen zieht es den Gärtnerlehrling zu den Zeugen Jehovas. Im langen und zähen Ringen um Beruf und Berufung kommt er schon als junger Diakonenschüler mit dem Machtapparat in der DDR in Berührung, erlebt den sozialistischen Psychokrieg gegen die christliche Jugendarbeit und den blutig niedergeschlagenen Volksaufstand am 17. Juni 1953 in Berlin. Im aufopferungsvollen Dienst für junge Christen und in seiner Familie erfährt Heisse bis 1989 die ganze Härte des SED-Unrechtsstaates. Zwei seiner fünf Kinder werden inhaftiert. Hauptamtliche und inoffizielle Spitzel schreiben über ihn mehr als 4.000 Blätter Stasi-Akten. Trotz massiver Anfeindungen hält er an seiner grossen Hoffnung auf die Ewigkeit im Gelobten Land fest. Die im O-Ton verfasste Lebensgeschichte taucht den Leser in ein Wechselbad der Gefühle. Sie bringt Augen zum Weinen und zum Lachen.
  • Artikel-Nr. 561008
  • |
  • ISBN/EAN: 9783936850086
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 26-03-2009
  • |
  • Auflage: 1.
  • |
  • Seiten: 206
  • |
  • Einband: gebunden
  • |
  • Verlag: Lichtzeichen Verlag
  • |
  • Versandgewicht: 345 g
  • |
  • Abmessung: 142 x 220 x 22 mm
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Auch diese Kategorien durchsuchen: Biografien Bücher
Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie unseren Shop nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies.