Die Pharisäer-Falle



Die Pharisäer-Falle

An der Wahrheit festhalten, ohne zu verletzen
Alter Preis CHF 11.90 |Sie sparen 61 %

CHF 4.14*
CHF 4.60 *


Lieferbar




Beschreibung

Die Verpflichtung zur Wahrheit und die zur Nächstenliebe stehen oft im Spannungsfeld zueinander. Fehler beim Namen nennen oder besser ein Auge zudrücken? Joshua Harris ist überzeugt: man muss sich nicht zwischen dem einen und dem anderen entscheiden, sondern kann beidem gerecht werden.

An der Wahrheit festhalten, ohne zu verletzen

Wir sind aufgefordert, an der Wahrheit der Bibel festzuhalten. Doch leider wird diese Verpflichtung oft dazu benutzt, um anderen ihre Verfehlungen in liebloser Weise ''um die Ohren zu hauen''.
Aber führt das bei dem Betreffenden zur Einsicht und zur Umkehr? Wohl eher nicht. - Sollte man also besser ein bis zwei Augen zudrücken und es mit den Aussagen der Bibel nicht so genau nehmen? Das kann auch nicht der richtige Weg sein.
Müssen wir uns also zwischen der Verpflichtung zur Wahrheit und der zur Nächstenliebe entscheiden? Joshua Harris ist überzeugt: Nein, das müssen wir nicht. Es gibt eine Möglichkeit, beidem gerecht zu werden ...


  • Artikel-Nr. 271121
  • |
  • ISBN/EAN: 9783863531218
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 23-03-2015
  • |
  • Auflage: 1.
  • |
  • Seiten: 80
  • |
  • Einband: gebunden
  • |
  • Verlag: CVD
  • |
  • Versandgewicht: 142 g
  • |
  • Abmessung: 128 x 193 x 13 mm
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Auch diese Kategorien durchsuchen: Gemeinde, Mitarbeiter Bücher
Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie unseren Shop nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies.