Der Weg



Der Weg

Wenn Gott Dir eine zweite Chance gibt
Alter Preis CHF 29.90 |Sie sparen 48 %

CHF 13.86*
CHF 15.40 *


Lieferbar




Beschreibung

William Paul Young, Autor des vieldiskutierten Weltbestsellers "Die Hütte", erzählt in diesem Roman von der wundersamen Wandlung eines Mannes, der von Gott die letzte Möglichkeit erhält, endlich einmal das Richtige zu tun.

Der skrupellose Geschäftsmann Anthony Spencer fällt ins Koma und "erwacht" in einer surrealen Zwischenwelt. Dort trifft er auf einen Fremden, der sich als Jesus zu erkennen gibt und auf eine Person, die der Heilige Geist zu sein scheint. Nach tiefgreifenden Gesprächen über das Leben und Gott wird ihm eine Aufgabe übertragen. Er darf auf die Erde zurückkehren, um einen Menschen zu heilen. Aber nur einen einzigen. Wird Anthony die richtige Entscheidung treffen und diese Prüfung bestehen?
  • Artikel-Nr. 814871
  • |
  • ISBN/EAN: 9783793422389
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 01-11-2012
  • |
  • Auflage: 1.
  • |
  • Seiten: 334
  • |
  • Einband: gebunden
  • |
  • Verlag: Allegria in Ullstein Buchverlage
  • |
  • Versandgewicht: 462 g
  • |
  • Abmessung: 148 x 196 x 28 mm

Leseprobe

 

Video

Rezensionen

Anzahl der Bewertungen: 3 | Durchschnittliche Bewertung: 3.7

24.05.2013

sehr gut!

"Ich las ""der Weg"" sehr kritisch. Am Anfang mochte ich den Tony gar nicht, doch im Verlaufe des Buches habe ich ihn gerne bekommen. Wie er sich verändert hat durch die verschiedenen Gespräche hat mich berührt...Vom Stil her ist es auch wieder ähnlich wie ""die Hütte"" - ein Roman und keine Biographie! Wer ""die Hütte"" mag, wird auch dieses Buch mögen. Es ist sehr evangelistisch!"

09.12.2012

schlecht

völlig unrealistisch. esoterisches zeugs.

19.11.2012

Ein geniales Buch, das etwas tief in unserem Innern berührt.

Der erfolgreiche, arrogante, selbstsüchtige Geschäftsmann Anthony Spencer findet sich nach einem Zusammenbruch in einer Art Zwischenwelt wider. Dort trifft er Jesus und den Heiligen Geist und erkennt durch viele Gespräche mit ihnen Stück für Stück wie schlecht es um sein Innenleben steht. Auf kuriose Weise bekommt er eine zweite Chance ein besserer Mensch zu werden. Tony stellt sich dem langen Weg des Zerbruchs und wird langsam heil an seiner Seele.Das zweite Buch von Young erinnert an sein erstes Buch „Die Hütte“. Es geht ebenfalls darum zu erkennen dass Gott gut ist und wir ihm vertrauen können und dass er unsere verletzten Seelen heilen möchte. Young versteht es mit seinen kuriosen Geschichten etwas tief im Menschen zu berühren. Dieses Buch enthält auch viele humorvolle, lustige Szenen. Zum Beispiel als sich Tony plötzlich im Kopf von einer attraktiven, interessanten schwarzen Frau wiederfindet. Sehr angesprochen haben mich die passenden Zitate als Einstieg in die jeweiligen Kapitel. Grundsätzlich hat mir dieser Roman im nun schon typischen „Youngstil“ sehr gefallen. Einige Passagen werden sicher wieder für viel Gesprächsstoff sorgen, was ja nicht negativ ist. Ich für meinen Teil werde noch ein paar Tage brauchen um das Buch zu verdauen. Was ich jetzt schon sagen kann, ist, dass einige Aussagen aus dem Buch mich positiv geprägt haben.
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Auch diese Kategorien durchsuchen: Romane & Erzählungen Bücher
Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie unseren Shop nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies.