Das Rätsel in der Burg



Das Rätsel in der Burg

Die Kaminski-Kids Band 18

CHF 17.82*
CHF 19.80 *


Lieferbar




Beschreibung

Auf dem Gelände einer Autobahn-Raststätte wird ein völlig durchgefrorenes Mädchen gefunden. Es hat keine Ausweispapiere, und es spricht nicht. Man ruft die Polizei. Die möchte das Mädchen vorläufig in sicherer Umgebung wissen und bringt die Kleine bei Familie Kaminski unter. Dort wird sie liebevoll aufgenommen, aber sie spricht noch immer nicht. Sie malt jedoch einige Bilder mit Motiven, die mit dem Mittelalter zu tun haben. Schliesslich fasst sie Zutrauen zu Raffi Kaminski und berichtet ihr stockend von einigen Männern mit Kettenhemden und anderen mittelalterlichen Figuren. Sie schildert auch einen Mann, der ihr sehr vertraut ist. Er sei plötzlich zu Boden gefallen und habe sich nicht mehr bewegt. Daraufhin sei sie weggelaufen und stundenlang durch den Wald geirrt. Die Kaminski-Kids beschliessen natürlich sofort, dieser mysteriösen Angelegenheit auf den Grund zu gehen. Dabei stossen sie auf eine Burg mit finsteren Gestalten, verschlungenen Gängen und taffen Geheimnissen. Ehrensache für die Kids, dass sie das Rätsel lösen!

Carlo Meier hat bereits zwei Dutzend Bücher geschrieben. Die "Kaminski-Kids" sind eine der erfolgreichsten Kinderkrimi-Reihen im deutschsprachigen Raum. Carlo Meier erhielt Literaturförderpreise und weitere Auszeichnungen für seine Romane.
  • Artikel-Nr. 204130
  • |
  • ISBN/EAN: 9783038481300
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 23-08-2017
  • |
  • Auflage: 1.
  • |
  • Format: 13,5 x 21 cm
  • |
  • Seiten: 208
  • |
  • Sprache: Deutsch
  • |
  • Altersempfehlung: Ab 9 Jahre
  • |
  • Einband: gebunden
  • |
  • Verlag: Fontis - Brunnen Basel
  • |
  • Versandgewicht: 342 g
  • |
  • Abmessung: 138 x 212 x 17 mm

Leseprobe

 

Rezensionen

Anzahl der Bewertungen: 1 | Durchschnittliche Bewertung: 5

16.04.2018

packend

Meine Kinder sind Fan von Kaminski-Kids und haben viele davon schon gelesen. Als Vater dachte ich mir, nun musst du auch einmal eins lesen. Schliesslich nimmt es mich ja wunder, wie die so sind. Selber bin ich ja auch mit ähnlichen Büchern wie „Fünf Geschwister“, etc. aufgewachsen und war genauso begeistert.

Kaum hab ich dann angefangen zu lesen, war ich auch schon inmitten einer packenden Geschichte.
Der Autor versteht es wirklich einen von Beginn weg zu fesseln und zieht diese Spannung bis zum Ende durch.

Das einzige, was mich als Erwachsener etwas gestört hat, ist dass es immer wieder Situationen gibt, die aus meiner Sicht etwas sehr unrealistisch sind und zum Teil einfach auch keinen Sinn machen. Zum Beispiel folgen zwei kleine Mädchen einem gefährlichen Mann in einen versteckten dunklen Gang und wollen unbemerkt, vor ihm die von ihm gestohlenen Ringe holen. Dies bedeutet, dass sie ihn im Dunkeln einholen, unbemerkt an ihm vorbeikommen und auch noch ein Versteck finden müssen, dass ihm schon bekannt ist. Schon sehr unwahrscheinlich.
Ich denke mir, dass dies den Kindern weniger auffällt und sie sich somit auch nicht daran stören. Dies ist auch völlig in Ordnung, denn sie sind ja schliesslich auch das Zielpublikum.

Auch wenn dies nicht unbedingt zu meiner Lieblingslektüre werden wird, muss ich sagen, dass ich echt nicht enttäuscht worden bin. Und das wichtigste meine Kids sind begeistert!
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kinder- & Jugendbücher 2018_05 Kinder Fiktion
Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie unseren Shop nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies.