Auf den Spuren meiner Schwester



Auf den Spuren meiner Schwester


CHF 20.70*
CHF 23.00 *


Lieferbar




Beschreibung

New York City, Sommer 1858: Marianne Neumann hat eine geheime Mission: Sie will ihre vermisste Schwester Sophie finden, die sie in Illinois vermutet. Deshalb lässt sie sich von einem Kinderhilfswerk anstellen, um Waisen und Strassenkinder in die ländlichen Gebiete von Illinois zu begleiten und ihnen dort ein neues Zuhause zu suchen. Auf der langen Zugfahrt in den Westen lernt sie ihren lebenslustigen Kollegen Andrew Brady kennen und schätzen. Gemeinsam kümmern sie sich hingebungsvoll um die Kinder. Doch ihre Reise wird von tragischen Ereignissen begleitet, die ihre Mission infrage stellen. Und unter der heiteren Oberfläche von Andrew tun sich mit einem Mal Abgründe auf, die Marianne mit in die Tiefe zu ziehen drohen.
  • Artikel-Nr. 332046
  • |
  • ISBN/EAN: 9783963620461
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 01-02-2019
  • |
  • Auflage: 1
  • |
  • Seiten: 336
  • |
  • Sprache: Deutsch
  • |
  • Einband: Paperback
  • |
  • Verlag: Francke
  • |
  • Versandgewicht: 383 g
  • |
  • Abmessung: 133 x 205 x 28 mm

Leseprobe

 

Rezensionen

Anzahl der Bewertungen: 1 | Durchschnittliche Bewertung: 5

23.02.2019

Einer der emotionalsten Schicksalsromane, die ich je gelesen habe. Sehr empfehlenswert!

„Auf den Spuren meiner Schwester“ von Jody Hedlund ist die Fortsetzung von „Wenn du für mich bist“ und somit der zweite Teil der Triologie.

Im Mittelpunkt der Geschichte steht die Schwester Marianne Neumann, die sich auf der Suche nach ihrer Schwester Sophie vom Kinderhilfswerk anstellen lässt. Sie begleitet Waisen und Strassenkinder aus New York nach Illinois, um ihnen dort ein neues Zuhause zu suchen. Während der langen Zugfahrt lernt sie ihren Kollegen Andrew Brady kennen und schätzen. Gemeinsam versuchen sie das Beste für die Kinder, doch tragische Ereignisse überschatten ihren gemeinsamen Weg. Doch ist Andrew wirklich der Mann, der sich so hingebungsvoll um die Kinder kümmert und so die Aufmerksamkeit von Marianne erreicht?

Mit „Auf den Spuren meiner Schwester“ ist der Autorin Jody Hedlund eine hervorragende Fortsetzung der Geschichte gelungen. Emotional sehr beeindruckend und spannend bis zur letzten Seite schildert die Autorin die Geschichte um Marianne Neumann und Andrew Brady. Hierbei steht auch das Schicksal der Waisentransporte mit im Vordergrund. Der Schreibstil ist flüssig, sehr gefühlvoll und ergreifend. Ein Buch, das man nicht aus der Hand legt, bis das Schicksal aller geklärt ist. Hierbei gibt es so manche unerwartete Wendung. Ich bin immer noch fasziniert von der Erzählung. Sehr interessant finde ich die Geschichte um die Waisentransporte, diese werden im Anhang noch historisch erläutert. Auch die Werte von Liebe, Vertrauen und Glauben werden wahrhaftig und gelungen mit der Geschichte verknüpft.

Ich kann dieses Buch wirklich nur weiterempfehlen und freue mich schon auf den nächsten Band.
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Auch diese Kategorie durchsuchen: Romane & Erzählungen
Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie unseren Shop nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies.