Verlagsgeschichte

Asaph Verlag Lüdenscheid01_Passbild_Willi-Stier_2017-06-01

 

Der Asaph-Verlag ist mit der früheren Asaph Buch- und Musikvertrieb GmbH, heute: Fontis Media GmbH, nicht etwa deckungsgleich. Während die „Mutter“ von Anbeginn als Grosshandel und Vertrieb für christliche Medien aus vielen christlichen Verlagen fungierte (Stichwort: „Alles aus einer Hand“), wurde der Verlag im engeren Sinne erst 1995 ins Leben gerufen. Geistlich verwurzelt in der pfingstlich-charismatischen Bewegung, trotzdem und gerade deshalb auch dem evangelikalen Anliegen von Bibeltreue und Mission verpflichtet, war den Verantwortlichen daran gelegen, diese beiden Stränge der Christenheit auch publizistisch zusammenzuführen.
Im Laufe der Jahre fand eine Profilierung statt, die sich in inhaltlichen Schwerpunktsetzungen niederschlug, sodass wir heute vor allem Biografien, Andachtsbücher und Bücher zu Seelsorge und Beratung herausgeben. Damit setzen wir besonders auf Nachhaltigkeit. Mit Titeln zum Thema „Israel“ oder zu Endzeitfragen etwa haben wir aber die Hand auch am Puls der Zeit.
So sind in den vergangenen Jahren über 300 Titel im Hause Asaph entstanden – und die Ideen und Planungen lassen ein „Ende des Büchermachens“ nicht wahrscheinlich erscheinen.

Ansprechpartner für alle Verlagsfragen ist Hans Wilhelm Stier:  hw.stier@fontis-media.de

Manuskript-Einsendungen hier

 

Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie unseren Shop nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies.