Asa und Gasa 1



Asa und Gasa 1

Abenteuer im Land der Zwerge
Alter Preis CHF 19.80 |Sie sparen 24 %

CHF 13.50*
CHF 15.00 *


Lieferbar




Beschreibung

Ein toller zweiter Wurf des Bestsellerautors von «Ich fliege mit zerrissenen Flügeln». Tim lernt beim Versteckspielen die Zwergenzwillinge Asa und Gasa kennen. Er schliesst Freundschaft mit den Keksfabrikanten. Gemeinsam erleben sie spannende Abenteuer in ungewöhnlichen Ländern.
  • Artikel-Nr. 204055
  • |
  • ISBN/EAN: 9783038480556
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 25-09-2015
  • |
  • Auflage: 1
  • |
  • Format: 13,5 x 21 cm
  • |
  • Seiten: 160
  • |
  • Altersempfehlung: Jugendliche
  • |
  • Einband: gebunden
  • |
  • Verlag: Fontis - Brunnen Basel
  • |
  • Versandgewicht: 364 g
  • |
  • Abmessung: 138 x 212 x 19 mm

Leseprobe

 

Rezensionen

Anzahl der Bewertungen: 2 | Durchschnittliche Bewertung: 5

03.03.2017

Es gibt über dieses Buch nur Gutes zu berichten

Es ist nicht zu fassen, dass dieses Buch von einem 8 jährigen Jungen geschrieben wurde!
So eine abwechslungsreiche und unterhaltsame Wortwahl lese ich bei vielen Erwachsenen Autoren sehr selten. Hier ist es vermischt mit einer Prise Jugendsprache und ein bissl bayrisch. Es war mir ein Vergnügen, dieses Buch zu lesen.
In Asa und Gasa geht es um den Jungen Tim, der im Dachboden seiner Oma einen geheimen Zugang zu der Zwergenwelt findet und Freundschaft mit den Zwergen Asa und Gasa schliesst. Nach einer Weile befreundet er sich, durch eine Bitte der Zwerge, auch mit dem körperlich beeinträchtigen Autisten aus seiner Schule. Wie Kinder so sind, stellt Tim seinem neuen Freund Daniel alle Fragen, die ihm auf dem Herzen brennen. Daniel ist so offen und beantwortet bereitwillig alle Fragen, so lernen Tim und auch ich viel über Autismus.
Was mir besonders gefällt, ist der schöne Charakter und die Sichtweise von Raphael Müller, die er gekonnt in sein Buch miteinfliessen lässt (wahrscheinlich sogar ohne sich dessen bewusst zu sein). Gott stand und steht in seinem Leben an erster Stelle und das zu lesen ist auch für mich eine grosse Ermutigung. Vielen Dank dafür!
Fazit: Die Geschichte ist für Kinder, aber auch für Erwachsene sehr gut geeignet. Sie kann oberflächlich als einfache Geschichte gelesen werden, es geht aber auch ganz zwanglos tiefer gehen und zum Nachdenken anregen.

07.10.2015

Anderssein ist normal

Tims Freundschaft zu dem Autisten Daniel ist wie ein Eintauchen in eine andere Welt. Der Leser wird mitgenommen in ein Abenteuer mit den Zwergen Asa und Gasa, die aus wiederum anderen Welten stammen. Diese ähneln aber Daniels Gedankenwelt in mancher Hinsicht.Das Schöne an dieser Geschichte ist, dass Daniel so genommen wird, wie er ist. Tim darf einfach neugierig fragen, warum Daniel als Autist anders ist und er bekommt Antworten. Berührungsängste müssen erst gar nicht aufkommen. Das macht ihm Mut, auf Daniel unbefangen zuzugehen.Es ist kein oberflächliches Buch, sogar Fragen nach Sinn des Lebens und nach Glauben an Gott werden angestossen.Asa und Gasa ist ein Buch mit Botschaft, nicht aufdringlich aber eindrücklich
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kinder- & Jugendbücher Bücher Teens Fiktion
Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie unseren Shop nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies.