Anna, das Mädchen, das mit den Augen spricht



Anna, das Mädchen, das mit den Augen spricht

Ein dramatischer Unfall verändert eine Familie.Doch die Liebe findet einen Weg

CHF 20.52*
CHF 22.80 *


Lieferbar




Beschreibung

Aurelia und ihr Mann haben sich vor 16 Jahren ihren Kinderwunsch erfüllt und das kleine Zigeunermädchen Anna adoptiert. Doch die Freude dauert nur neun Monate. Ein dramatischer Unfall mit dem kleinen Mädchen traumatisiert die junge Familie. Anna verliert Körper- und Hirnfunktionen und ihre Sprache und scheint keine Hoffnung auf eine lebenswerte Zukunft mehr zu haben.

Die Pflege ihrer Tochter Anna fordert den Eltern alles ab. Es folgen Phasen der völligen Erschöpfung und Niedergeschlagenheit, dazu Krisen in der Ehe und Anklagen gegen Gott. Die junge Familie erlebt grosse Durststrecken mit vielen strapazierenden, notvollen Erfahrungen. Nur der Weg der kleinen Schritte bringt schliesslich Licht in das Dunkel.
  • Artikel-Nr. 111423
  • |
  • ISBN/EAN: 9783765514234
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 17-09-2008
  • |
  • Auflage: 1.
  • |
  • Seiten: 284
  • |
  • Altersempfehlung: Erwachsene
  • |
  • Einband: Paperback
  • |
  • Verlag: Fontis - Brunnen Basel
  • |
  • Versandgewicht: 350 g
  • |
  • Abmessung: 130 x 205 x 23 mm
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Auch diese Kategorien durchsuchen: Biografien Biografie
Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie unseren Shop nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies.