Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Fontis AG, Kreuzlingen & Basel

1. Vertragsgegenstand

Die Fontis AG verkauft den Geschäftskunden und Privatkunden (nachfolgend «Kunde» genannt) die in den Printmedien, im Onlineshop oder in schriftlichen Angeboten per Postmail, E-Mail, SMS oder Newsletter aufgeführten Waren zu den folgenden Lieferbedingungen und Verkaufsbestimmungen (AGB).

2. Vertragsabschluss

Der Vertrag zwischen dem Kunden und der Fontis AG kommt erst durch einen Auftrag des Kunden und die nachfolgende Auftragsannahme der Fontis AG zustande. Der Auftrag des Kunden erfolgt per Onlineshop, per Telefon, schriftlich via Internet, per Fax oder per Post. Die Fontis AG nimmt den Auftrag an, indem sie dem Kunden (a) eine Auftragsbestätigung (per E-Mail im Onlineshop) sendet oder (b) die bestellte Ware direkt liefert (inkl. Rechnung oder Lieferschein).

3. Produktangebot

Alle Angaben zu den Waren, die der Kunde im Rahmen des Bestellvorganges erhält, sind unverbindlich und ohne Gewähr. Insbesondere sind Änderungen bei Neuauflagen, beim Design, Covergestaltung oder Optik sowie Irrtum bei Produktbeschreibungen, Produktabbildungen oder Neuauflagen und Lieferbarkeiten und bei den Preisangaben vorbehalten.

4. Copyright/geistiges Eigentum

Die Fontis AG behält sich für jeden Text, jedes Design und alle Grafiken, Leseproben, Hörproben, Rezensionen und allen weiteren Angaben auf ihrer Webseite alle Rechte vor. Das Kopieren oder Reproduzieren der gesamten Webseite oder von Teilen der Webseite oder den Printmedien und Katalogen wird nur zu dem Zweck erlaubt, eine Bestellung bei Fontis aufzugeben. Alle anderen auf dieser Webseite zitierten oder benutzten Warenzeichen, Produktnamen, Verlagsnamen, Labels oder Firmennamen bzw. Logos sind das Alleineigentum der jeweiligen Berechtigten. Kopieren von Buchcovers, Hörproben, CD- oder DVD-Covers, Abbildungen von Artikeln, sämtliche grafischen Objekte sowie die allgemeine Gestaltung, Produktangaben, Produktspezifikationen sowie softwareseitige Optionen und Features des Onlineshops sind Eigentum der Fontis AG und dürfen nicht ohne vorherige Absprache in irgendeiner Form ausserhalb des Fontis Onlineshops oder unseren Printmedien genutzt werden.

5. Widerrufsrecht

Grundsätzlich werten wir Ihre Bestellung als Festbestellung. Falls Sie dennoch die Ware aus einem Grund retournieren möchten, geben Sie uns bitte vorher telefonisch Bescheid unter 061 295 60 03, oder senden Sie uns eine E-Mail an info@fontis.ch, Sie erhalten dann eine Rücksendenummer. Bitte gehen Sie mit den Artikeln sorgsam um. Einen eventuellen Wertverlust müssen wir Ihnen in Rechnung stellen, etwa dann, wenn Sie ein Buch vor dem Zurücksenden gelesen haben. Entsiegelte Datenträger und rein digitale Produkte (E-Books) sind von der Möglichkeit des Widerrufs ausgeschlossen. Die gelieferte Ware bleibt bis zur endgültigen Bezahlung Eigentum der Fontis AG. Für fehlerhafte Preisangaben im Online-Shop und in unseren Printmedien übernehmen wir keine Haftung.

6. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur endgültigen Bezahlung Eigentum der Fontis AG.

7. Rücksendungen

Grundsätzlich sind die Rückversandkosten vom Kunden zu begleichen. Wenn Sie einen Artikel zurücksenden möchten, rufen Sie uns bitte zuerst an unter 061 295 60 03. Sie können uns auch eine Email senden: info@fontis.ch. Bestellungen, die ohne Absprache zurückgesendet werden, werden von uns mit einer Bearbeitungsgebühr verrechnet.
Rücksendungen, die aufgrund von Falschlieferung, Beschädigung o. ä. getätigt werden, erstatten wir selbstverständlich kostenlos. Bitte kontaktieren Sie uns vorab.

8. Gewährleistung & Garantie

a) Sind die gelieferten Artikel zum Zeitpunkt der Lieferung mangelhaft, z.B. aufgrund eines Herstellerfehlers, einer Falschlieferung oder eine unvollständigen Lieferung, sendet Ihnen Fontis AG Artikel nach Ihrer Wahl zu oder macht den Kauf rückgängig. Wir erstatten in solchem Falle den Kaufpreis zurück. Dies gilt auch für unvollständige oder fehlerhafte Downloads von eBooks. Bei Fehlschlagen der Ersatzlieferung kann der Kunde die Rückgängigmachung des Kaufes verlangen. Der Anspruch erlischt, wenn der Kunde den Mangel oder die Falschlieferung Fontis AG nicht innerhalb 20 Tagen nach dem Erhalt der Ware bzw. innerhalb 20 Tagen nach der Bereitstellung zum Download per E-Mail (info@fontis.ch), per Telefon (061 295 60 03), per Fax oder Post mitteilt.

b) Die Haftung von Fontis AG für eigenes Verschulden, sowie das ihrer Mitarbeiter, oder den gesetzlichen Vertreter beschränkt sich auf die vorsätzliche Schadenszufügung. Davon unberührt ist die Haftung bei Körperschäden. Wir verweisen auf die Garantie unserer Lieferanten.

c) Fontis AG erstattet bei Falschlieferung, oder Lieferungen mit mangelhafter Ware das Porto für die Rücksendung.

d) Der Gewährleistungsanspruch unserer Kunden erlischt, wenn der Mangel oder die Falschlieferung Fontis AG nicht innerhalb 20 Tagen nach Erhalt der Lieferung bzw. innerhalb 20 Tagen nach einer Bereitstellung zum Download, per E-Mail (info@fontis.ch), Telefon (061 295 60 03, Fax oder Post mitgeteilt wird.

9. Externe Links und Angaben

Die Fontis-Website und unsere Printmedien enthalten Angaben und Verknüpfungen zu Webseiten Dritter. Diese Websites unterliegen der Verantwortung und Haftung der jeweiligen Betreiber und wir lehnen jede Haftung für deren Inhalte ab. Unsere Website kann ohne unser Wissen von Dritten in externen Webseiten verlinkt oder sogar integriert worden sein. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Darstellung, den Inhalt oder irgendeine Verbindung zur unserer Seite in Webseiten anderer Anbieter.

10. Gerichtsstand

Gerichtsstand ist in jedem Falle Kreuzlingen, respektive Basel. Diese AGB basieren auf Schweizer Recht.

Adresse Postanschrift:

Fontis AG
Steinentorstrasse 23 
CH-4051 Basel
 
 
Tel. +41 61 295 60 00
Fax +41 61 295 60 68 
E-Mail: info@fontis.ch

Adresse Firmensitz:

Fontis AG
Brückenstrasse 22
Postfach
CH-8280 Kreuzlingen

Tel. +41 71 677 09 20
Fax +41 71 677 09 29
E-Mail: info@fontis.ch

 

Stand: 15. Mai 2020