Rakete startklar! (Cool School Edition)



Rakete startklar! (Cool School Edition)

Wie aus Jungs echte Kerle werden

CHF 18.20 *


Lieferbar




Beschreibung

Testosteron ist der Treibstoff, der Jungs Flügel verleiht. Aber wohin geht die Reise? Pubertät ist eine grosse Chance, wenn Baupläne studiert, Tragflächen erprobt und Tabus angesprochen werden. Der Countdown beginnt bei den Jungs mit etwa 10 bis 13 Jahren. Das Wertesystem innerhalb der Familie bildet die Raketenbasis. Die Antriebskraft ist wachsend. Die Flugbahn: vermutlich stark schwankend. Die Zielperspektive: beziehungs- und liebesfähige Männer werden.

Jugendliche müssen sich in einer stark sexualisierten Welt zurechtfinden. Diese Aufklärungsbücher bereitet Schülerinnen und Schüler zwischen 10 und 13 Jahren auf den Eintritt in die Pubertät und die Herausforderungen des Erwachsenwerdes vor. Dies gelingt durch eine jugend- und altersgerechte Aufmachung; witzige Illustrationen ermöglichen einen lockeren Zugang zu "peinlichen" Themen. Inhalte wie Identitätsfindung, Umgang mit Gefühlen oder Kommunikation stellen die sexuelle Aufklärung in einen ganzheitlichen Kontext. Die Kids sollen Bescheid wissen: über sich selbst und über das, was bei Jungs und bei Mädchen in der Pubertät abgeht.

Die "Cool School Edition" verzichtet zugunsten der Einsetzbarkeit im Schulunterricht auf explizit christliche bzw. religiöse Bezüge oder Inhalte, um sorgfältige und entwicklungssensible Sexualaufklärung zu ermöglichen - unabhängig vom religiösen oder weltanschaulichen Hintergrund der Jugendlichen.
  • Artikel-Nr. 204115
  • |
  • ISBN/EAN: 9783038481157
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 26-01-2017
  • |
  • Auflage: 1.
  • |
  • Format: 18,5 x 24,4 cm
  • |
  • Seiten: 100
  • |
  • Sprache: Deutsch
  • |
  • Altersempfehlung: Ab 10 Jahre
  • |
  • Einband: Paperback
  • |
  • Verlag:
  • |
  • Versandgewicht: 232 g
  • |
  • Abmessung: 187 x 243 x 9 mm

Leseprobe

 
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Auch diese Kategorien durchsuchen: Ratgeber, Lebenshilfe, Nachfolge Erziehung Kinder